spacer




   Auf das Thema antworten Seite 16 von 17
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
 
Wie groß ist Eure Sammlung
unter 50 Cds 24%  24%  [ 14 ]
zw. 50 und 100 12%  12%  [ 7 ]
100-150 22%  22%  [ 13 ]
150-200 5%  5%  [ 3 ]
200-250 10%  10%  [ 6 ]
250-300 2%  2%  [ 1 ]
300-400 7%  7%  [ 4 ]
400-500 5%  5%  [ 3 ]
500-600 5%  5%  [ 3 ]
600- Falco 8%  8%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 59

 
Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2010 13:50 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
EvolutionsEnd hat geschrieben:
Ja mein tapferes Schneiderlein :wink:

werd aber mal ein wenig lockerer. Dich muss es doch schon im Schritt zwicken so verbissen wie du schreibst :devilz


Verbissen? Da hängt sich mal einer rein und wird mit 'ner flappsigen Floskel abgetan. -> :erwachsen


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2010 13:54 
Benutzeravatar
A Night At The Opera
A Night At The Opera

Registriert: 07.02.2010 17:23
Beiträge: 411
Wohnort: Saarbrücken

 profil
 
Mars hat geschrieben:
EvolutionsEnd hat geschrieben:
Ja mein tapferes Schneiderlein :wink:

werd aber mal ein wenig lockerer. Dich muss es doch schon im Schritt zwicken so verbissen wie du schreibst :devilz


Verbissen? Da hängt sich mal einer rein und wird mit 'ner flappsigen Floskel abgetan. -> :erwachsen


Dafür wird er doch bezahlt :zwinkerx


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2010 14:59 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Es wird halt schwieriger, gute Musik in all dem Schrott zu finden. Aber es geht - ich bin z.B. regelmäßig von den Vorbands meiner Konzertbesucht begeistert (außer bei Depeche Mode und Ultravox). Und ich denke, dass man den Schrott, der in den 70ern und 80ern lief, einfach heute gar nicht mehr beachtet oder dran denkt, dass man damals auch schon verzweifelt vor dem Radio saß und dachte, was für ein Müll läuft da nur, es gibt nichts Gutes mehr, damals war alles besser. Heute hört man nur das Beste aus den 70ern und 80ern und sieht die Vergangenheit entsprechend verklärt.... Heute gibt es viele Möglichkeiten - aber oft zu wenig Zeit (und Nerv) sich zu informieren und neue Pfade zu betreten.... Und ich gebe zu: Ich bin da wie Brian sicherheitsbewusst: Ich nutze die knappe Zeit lieber, um bekanntes zu hören, als ganz Neues zu probieren. Insbesondere beim CD-Kauf ärgern mich vergeudete 15 Euro schon.
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2010 16:08 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Und selbst in den 70er und 80er Jahren gibt es noch so viele unentdeckte Musik. Das Radio deckt zu 90% eben nur die Hits ab. Ganz selten mal ein Juwel, dass mal als B-Seite benutzt wurde, oder zwischen zwei Hits auf einem Album war. Das Schicksal hat es ja oft nicht sehr nett mit Liedern gemeint: Oft ist die Entscheidung, was Single wird und was nicht wirklich willkürlich, oder eine Münze wird geworfen oder oder oder. Gerade bei Queen hat man ja durchaus auch Diskussionen, welche Lieder auch Singles hätten werden sollen oder Lieder, welche auf's Album hätten sollen und nicht als B-Seite hätten veröffentlicht werden sollen.
Singles können toll sein, aufregend, lustig, erregend, informativ, provozierend, und das Tanzbein herausfordern, aber all das können Nicht-Singles durchaus auch. Und das spricht eindeutig dafür, Alben sprechen zu lassen. Vergangene und aktuelle.

Und gerade die heutige Zeit ermöglicht es doch, sich mit neuer Musik erst ein wenig bekannt zu machen, bevor man sein Geld investiert. MySpace etc. ist schließlich eine wundervolle Möglichkeit, in zwei, drei Lieder reinzuhören, eine Live-Performance zu überprüfen oder oder oder.
Bei mir ist's weiterhin so: Ich brauche länger Zeit, um ein Album zu genießen, ein einmaliges Reinhören bringt mir nicht so viel. Dazu brauche ich die Gewissheit, das physikalische Produkt zu haben, auch wenn es beides abstrakt ist, denn die Schalllwellen kommen so oder so aus dem Lautsprecher (anders als bei Texten, die ich in gedruckter Form oder als digitale Version am Bildschirm, auf dem iPad oder dem E-Reader lesen kann.).


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2010 12:53 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Ich kaufe komischerweise auch lieber CDs als MP3s, auch wenn ich die CDs dann sofort auf den ipod spiele und kaum mehr einlege. Aber Cover, Texte etc. sind mir eben wichtig.... Ich höre ab und an mal rein, ob es sich lohnt, aber in der Tat, auch ich brauche ein paar Anläufe, bis ich mit einem Album warm werde. The Cosmos Rocks schneidet mittlerweile zB viel besser bei mir ab und Warboys ist einer der besten Songs des Jahres 2008 für mich....
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2011 00:01 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Kleines Update:

Alphabeat - This Is Alphabeat!
Die Ärzte - Jazz Ist Anders
The Beatles - 1
The Beatles - Abbey Road (CD + LP)
The Beatles - Love
The Beatles - Sgt. Pepper's Lonely Heart's Club Band
The Blues Brothers - The Blues Brothers Soundtrack
Bob Dylan - The Essential Bob Dylan
Brian May - Back To The Light
Coldplay - A Rush Of Blood To The Head
Coldplay - LeftrightLeftright (Live-Album)
Coldplay - Prospekt's March
Coldplay - Viva La Vida Or Death And All His Friends (CD + LP)
Coldplay - X&Y
Elton John - Rocket Man (The Definitive Hits)
Eric Clapton - Complete Clapton
Eric Clapton - One More Car, One More Rider
Eric Clapton - Unplugged
Eric Clapton & BB King - Riding With The King
Freddie Mercury - Barcelona
Freddie Mercury - Bonus CD
Freddie Mercury - Lover Of Life, Singer Of Songs
Freddie Mercury - Mr. Bad Guy
Genesis - Bonus Disc: Boxset 1970-1975
Genesis - Bonus Disc: Boxset 1976-1982
Genesis - Bonus Disc: Boxset 1983-1998
Genesis - Bonus Disc: Boxset Live 1973-2007
Genesis - Abacab
Genesis - ...And Then There Were Three
Genesis - Calling All Stations
Genesis - Duke
Genesis - Foxtrot
Genesis - Genesis (Mama-Album )
Genesis - Invisible Touch (SACD + LP)
Genesis - The Lamb Lies Down On Broadway (SACD + LP)
Genesis - Live (CD + LP)
Genesis - Live Over Europe
Genesis - Nursery Cryme
Genesis - Platinum Collection
Genesis - Second's Out (Definitive Edition + Live-Box-Version)
Genesis - Selling England By The Pound
Genesis - Three Sides Live
Genesis - Trespass (SACD + LP)
Genesis - A Trick Of The Tail
Genesis - Turn It On Again: The Hits (Tour Edition)
Genesis - The Way We Walk Live
Genesis - We Can't Dance
Genesis - When In Rome
Genesis - Wind & Wuthering (SACD + LP)
Green Day - American Idiot
Green Day - Dookie
Green Day - 21st Century Breakdown
Hurts - Happiness (CD + LP)
Jethro Tull - The Very Best Of Jethro Tull
Led Zeppelin - In Through The Outdoor
Led Zeppelin - Mothership (CD + 4LP-Box)
Led Zeppelin - IV
Linkin Park - Meteora
Linkin Park - Minutes To Midnight
Mando Diao - Give Me Fire!
Maroon 5 - Songs About Jane
Mika - Life In Cartoon Motion
Muse - Absolution
Muse - Origin Of Symmetry
Muse - Showbiz
Muse - The Resistance
Peter Gabriel - Growing Up Live (DVD)
Peter Gabriel - Hit
Peter Gabriel - Peter Gabriel
Peter Gabriel - Peter Gabriel II (LP)
Peter Gabriel - Scratch My Back
Peter Gabriel - SO
Peter Gabriel - US
Phil Collins - Both Sides
Phil Collins - ...But Seriously
Phil Collins - Dance Into The Light
Phil Collins - Face Value (CD + LP)
Phil Collins - Finally...The First Farewell Tour
Phil Collins - Going Back
Phil Collins - Hello, I Must Be Going!
Phil Collins - Hits
Phil Collins - Love Songs: A Compilation Of Old And New
Phil Collins - No Jacket Required (CD + LP)
Phil Collins - Testify
Pink Floyd - Animals
Pink Floyd - Atom Heart Mother
Pink Floyd - Dark Side Of The Moon (SACD + LP)
Pink Floyd - The Division Bell
Pink Floyd - Echoes
Pink Floyd - The Final Cut
Pink Floyd - Is There Anybody Out There? - The Wall Live 1980/81
Pink Floyd - Meddle (CD + LP)
Pink Floyd - Obscured By Clouds
Pink Floyd - P.U.L.S.E (Doppel-CD + Doppel-DVD)
Pink Floyd - Ummagumma
Pink Floyd - The Wall
Pink Floyd - Wish You Were Here
Queen - A Day At The Races (CD + LP)
Queen - A Kind Of Magic (CD + LP)
Queen - A Night At The Opera (CD + LP)
Queen - Greatest Hits (CD + LP)
Queen - Greatest Hits II
Queen - Greatest Hits III
Queen - Greatest Video Hits
Queen - Greatest Video Hits II
Queen - Hot Space
Queen - Innuendo (CD + LP)
Queen - Jazz (CD + LP)
Queen - Live At Wembley Stadium (Doppel-CD + Doppel-DVD)
Queen - Live Killers
Queen - Live Magic
Queen - Made In Heaven (CD + LP)
Queen - News Of The World (CD + LP)
Queen - Queen (CD + LP)
Queen - Queen II (CD + LP)
Queen - Queen Rocks
Queen - Queen On Fire - Live At The Bowl (Doppel-CD + Doppel-DVD + 3LP-Set)
Queen - Queen Rock Montreal (+ Live Aid) (Doppel-CD + Doppel-DVD)
Queen - Sheer Heart Attack (CD + LP)
Queen - The Game (CD + LP)
Queen - The Miracle (CD + LP)
Queen - The Works
Queen & Paul Rodgers - Live In Ukraine (Doppel-CD + DVD)
Queen & Paul Rodgers - Return Of The Champions (Doppel-CD + DVD)
Queen & Paul Rodgers - The Cosmos Rocks
Robbie Williams - Escapology
Robbie Williams - Greatest Hits
Robbie Williams - Intenisve Care
Robbie Williams - Reality Killed The Video Star
Robbie Williams - Swing When You're Winning (CD + LP)
Roger Cicero - Männersachen
Roger Taylor - Electric Fire
Roger Taylor - Fun In Space
Roger Taylor - Happiness?
Roger Taylor - Strange Frontier
U2 - How To Dismantle An Atomatic Bomb
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 12:51 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
Für diejenigen, die es interessiert. Die Sammlung befindet sich im stetigen Wachstum und Vorschläge für nächste Alben sind erwünscht. :wink: Bin mir nicht ganz sicher ob diese Liste zu 100% vollständig ist.

CD's

Aerosmith – Big Ones
Bon Jovi – Greatest Hits
Chris Rea – The Journey
Elton John – Rocket Man The Definitiv Hits
Falco – Out Of The Dark
Foreigner – Classics
Foreigner – Alive and Rockin’
Freddie Mercury – Lover Of Life Singer Of Songs
Freddie Mercury – Living On My Own
Genesis – We Can’t Dance
Guns ‘n Roses – Appetite for Destruction
Guns ‘n Roses – Lies
Guns ‘n Roses – Use Your Illusion
Guns ‘n Roses – Use Your Illusion II
Guns ‘n Roses – Chinese Democracy
Hall & Oates - Singles
Huey Lewis & The News – Picture This
Huey Lewis & The News – Sports
Huey Lewis & The News – Fore
Huey Lewis & The News – Small World
Huey Lewis & The News – Hard At Play
Huey Lewis & The News – Plan B
Johnny Cash – All Time Best
Marillion – Misplaced Childhood
Meat Loaf – Bat Out Of Hell
Meat Loaf – Dead Ringer
Meat Loaf – Bat Out Of Hell II
Peter Gabriel – Hit
Pink Floyd – Meddle
Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
Pink Floyd – Wish You Were Here
Pink Floyd – The Wall
Pink Floyd – Animals
Pink Floyd – Endless River
The Eagles – Hotel California
Queen – Queen
Queen – Queen II
Queen – Sheer Heart Attack
Queen – A Night At The Opera
Queen – A Day At The Races
Queen – News Of The World
Queen – Jazz
Queen – The Game
Queen – Hot Space
Queen – Flash
Queen – The Works
Queen – A Kind Of Magic
Queen – The Miracle
Queen – Innuendo
Queen – Made In Heaven
Queen – Heaven For Everyone
Queen – Greatest Hits 1
Queen – Greatest Hits 2
Queen – Greatest Hits 3
Queen – Absolute Greatest Special Edition
Queen & PR – The Cosmos Rocks
Queen – Pre Ordained
Queen – Her Majestys Secrets 1
Queen – Her Majestys Secrets 2
Queen – Her Majestys Secrets 3
Queen – Live At Wembley Stadium 25th Aniversairy
Queen – Hungarian Rhapsody Live In Budapest
Queen – Queen Forever
Roger Taylor – Fun On Earth
Supertramp – School
Supertramp – Crysis? What Criysis?
The Police – Outlandos D’Amour
The Police – Reggatta Da Blanc
TOTO – TOTO
TOTO – Hydra
TOTO – Turn Back
TOTO – TOTO IV
TOTO – Isolation

Platten

Buster – Soundtrack
Freddie Mercury – Mr. Bad Guy
Freddie Mercury – I Was Born To Love You (Single)
Freddie Mercury – The Great Pretender (Single)
Genesis – Invisible Touch
Genesis – And Then There Were Three
Phil Collins – Face Value
Phil Collins – But Seriously
Phil Collins – Hello I Must Be Going
Queen – A Night At The Opera
Queen – News Of The World
Queen – Jazz
Queen – Hot Space
Queen – The Game
Queen – Greatest Hits 1
Queen – Live Killers
Queen – Who Wants To Live Forever (Single)
Queen – Thank God It’s Christmas (Single)
Queen – Crazy Little Thing Called Love (Single)
Queen – I Want It All (Single)
Supertramp – The Very Best Of
The Beatles – Sgt. Peppers Lonely Hearts Club Band
The Cross – Shove It
The Who – The Beat
Yes – Yessongs

Musik DVD's/Blu Ray's

Freddie Mercury – The Great Pretender
Freddie Mercury – Lover Of Life, Singer Of Songs
Huey Lewis – Rockpalast
Live Aid
Queen – GVH 1
Queen – GVH 2
Queen – Live At Wembley Stadium
Queen – Live At Wembley Stadium 25th Aniversairy
Queen – Hungarian Rhapsody
Queen – Live In Rio
Queen – Live In Japan
Queen – Live At Earls Court
Queen – Rock Montreal
Queen – On Fire Live At The Bowl
Queen – Days Of Our Lives
Queen – A Night At The Opera
Queen - Return Of The Champions
Queen - Super Live In Japan
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 13:45 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Hach Kleiner... da kann man an so vielen Stellen ansetzen. Aber wie ich das verfolge, machst Du das schon richtig. Du entwickelst ein Interesse an einer Band oder Musikrichtung und kaufst Dich dann durch. So wächst die Sammlung dann deinen biographischen Weg. Auch wenn ich Dir beispielsweise sagen könnte: Aerosmith und Marillion sollten ausgebaut werden, passen diese Stile vielleicht gerade nicht in Deinen Geschmack. Vielleicht später, vielleicht nie. Roger Taylor ist auch kaum vorhanden :mecker . Und nur eine Genesis? Was erlaube Kingfreddie :mecker . Metallica? AC/DC? David Bowie? Rush? White Stripes? Beatles? Led Zeppelin? Alanis Morissette? Hildegard Knef? Muse? Porcupine Tree? Starsailor? Arctic Monkeys?
So unterschiedlich all diese Musikrichtungen auch sein mögen, biographisch könnte ich erklären, wie alles so seine logischen Übergänge hatte. Und ich glaube, dass es da auch sehr geholfen hat, dass Queen die erste 'echte' Band war, die ich mit ganzem Herzen verfolgt habe. Da sind so viele Musikrichtungen vertreten, dass man früher oder später alles mal ausprobieren möchte. Der nächste wichtige Schritt für mich war die frühe Phase von Genesis auszuprobieren. Das eröffnete mir den Weg zu anderen proglastigen Sachen. Und nach und nach hört man, welche Bands von welchen Künstlern beeinflusst wurden, und dann hört man da rein und so weiter.
Eine großartige, einmalige Reise steht Dir bevor. Schnall Dich an, und achte nicht auf Höchstgeschwindigkeitsbegrenzungen. :thumb


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 15:40 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
''Genesis'' ist doch drei mal vertreten. :thumb Zumindestens wenn man die Platten mitzählt. Und dazu noch drei mal ''Phil Collins''. :) Jedenfalls kaufe ich häufig auch aus Lust und Laune heraus. Momentan stehe ich überhaupt nicht auf komplexe Stücke und höre lieber die Musik von ''Huey Lewis & The News''. Eine tolle Band die sich immer einen gewissen ''Bar-Band'' Charakter erhalten hat. ''Aerosmith'' wird mich definitiv noch ein paar Euro kosten. Vor ''Bowie'' stand ich gestern noch, habe mich aber für ''Meat Loaf'' entschieden. :oops: :lol:
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 16:06 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1970

 profil
 
KingFreddie hat geschrieben:
...''Aerosmith'' wird mich definitiv noch ein paar Euro kosten...

da wird jeder euro sein geld wert sein 8) es gibt so eine art GH I (rotes cover), die würde ich als nächstes nehmen, die "big ones" ist ist ja praktisch die GH II.
dann eine live CD die sich "live bootleg" nennt glaube ich, aber offiziell ist und die 70er abdeckt und dann eine live doppel-CD aus den 90ern.
(und echte bootlegs gibts von Aerosmith ungezählte in toller qualität, die haben oft shows gemacht, die live übertragen wurden. aus dem kopf: Brüssel 1993 (?) fand ich damals super, findet sich sicher schnell)

enjoy!

PS: vergiß den Genesis quatsch, spar dir dein geld für wirklich gute musik :P (wo ist der "flucht"-smiley, wenn man ihn braucht?!?!?!)
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 16:26 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
KingFreddie hat geschrieben:
''Genesis'' ist doch drei mal vertreten. :thumb Zumindestens wenn man die Platten mitzählt. Und dazu noch drei mal ''Phil Collins''. :) Jedenfalls kaufe ich häufig auch aus Lust und Laune heraus. Momentan stehe ich überhaupt nicht auf komplexe Stücke und höre lieber die Musik von ''Huey Lewis & The News''. Eine tolle Band die sich immer einen gewissen ''Bar-Band'' Charakter erhalten hat. ''Aerosmith'' wird mich definitiv noch ein paar Euro kosten. Vor ''Bowie'' stand ich gestern noch, habe mich aber für ''Meat Loaf'' entschieden. :oops: :lol:


Dann dürfte Aerosmith durchaus in die engere Wahl fallen, auch AC/DC.
Best of-Kompilationen sind ja immer Fluch und Segen. Weiß nie, ob man die als Einstieg oder erweiterten Einstieg anbieten sollte. Permanent Vacation vielleicht eher? Ist eine halbe Greatest Hits... gefühlt. Und bei AC/DC (haben die überhaupt Greatest Hits-Platten?) ist Highway to Hell das Über-Album. Alle weiteren haben so 2-5 richtig nette Lieder, der Rest ist aber so la la. Highway to Hell kann man am Stück durchhören.
Und hör bloß nicht auf spanische Schließmuskeln hier. Schön "Supper's Ready" hören. Da kann man auch gut zu fummeln :mrgreen: . Und, und das ist nicht mit der vorherigen Aussage in irgendeiner Art verknüpft, als ich "Supper's Ready" unserem E-Fire hier vorgespielt habe, blieb er die ganzen 20 Minuten brav sitzen und war nicht genervt oder gelangweilt. Und das soll was heißen :thumb .
Wie immer bei Musik gilt: Am besten nicht per billigen PC-Lautsprechern anhören, um sich einen Eindruck zu machen. Gute Anlage, gute Lautstärke und genießen =hören, spüren, wohlfühlen und abtauchen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 17:00 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Ich hätte da auch noch ein paar Anregungen, aber wenn ich die äußere, steinigt mich die Rostlaube 8) :mrgreen:
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 20:51 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 06.08.2005 09:24
Beiträge: 18620
Wohnort: Dortmund

 profil
 
At Schatzi: fängt es mit Night an und hört mit wish auf??? :uglylol
BildLet Me LiveBild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 20:56 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Dann werde ich mal direkt meine Moderatorenmächte anwenden, damit mein Padawan nicht auf den ganz falschen Weg kommt.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2015 21:02 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Auch, aber längst nicht nur :wink:
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de