spacer




   Auf das Thema antworten Seite 43 von 44
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44
Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2013 16:34 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 14.01.2010 15:12
Beiträge: 1250

 profil
 
Muss bei "Rush" immer an den gleichnamigen Song von Depeche Mode denken. :lol: :lol


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2013 18:40 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Und ich an Jennifer Rush Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2013 19:08 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 10.08.2005 21:27
Beiträge: 4796

 profil
 
Welch unwürdiges Duell. Van Anal? Warum nicht gleich Luftschmidt oder Bon Doofi? Unglaublich, ich fühle mich belästigt, was hat solcher Mist in einem Thread über Kanadas zweitbeste Band zu suchen?

:uglylol
Ich bin zwar ein Radikaler, aber mehr noch bin ich ein Lüstling! (Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2013 22:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Den Luftschmied haben Rush tatsächlich in der Vorrunde rausgeboxt :-O


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2013 00:17 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 10.08.2005 21:27
Beiträge: 4796

 profil
 
Nichts ist mit Schmied, die Typen sind nur Schmidt/Schmitz. :lol:
Ich bin zwar ein Radikaler, aber mehr noch bin ich ein Lüstling! (Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013 20:16 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Hab die Jungs nach ziemlich genau zwei Jahren endlich mal wieder live gesehen, diesmal in Köln. War etwas chaotisch, da ich tagsüber berufliche Verpflichtungen hatte, dann noch mit ach und krach den Zug erwischt habe, und im Hotel eincheckte (zwei lustige Anekdoten: Mars hat mich am Hbf gesehen und dachte, da sieht einer so aus wie Sciro, mich aber nicht gegrüßt; außerdem stand ich lange Zeit im falschen Hotel an der Rezeption an, da Ibis zwei Hotels direkt nebeneinander hatte.)
Es war ein erstes Konzert, in dem der Innenraum (kostenpflichtig) in zwei Bereiche eingeteilt wurde. Front of Stage kostete dann noch einmal eine Ecke mehr. Dummerweise hat der Kartenkontrolleur meine Karte fälschlicherweise behalten, so dass ich den teuer bezahlten Bereich nicht betreten konnte. Habe ihn aber wiedergefunden und er gab mir die Karte schulterzuckend zurück: "Kann ja mal passieren!"
Das Konzert begann sehr pünktlich und glücklicherweise habe ich es wieder geschafft, die Setlist nicht zu verfolgen, also war ich richtig gespannt, was Rush sich einfallen lassen. Die Videoeinspielungen sind ja eigentlich immer gelungen. Humor haben die Jungs. Enttäuscht war ich dann aber, als sie das Konzert mit "Subdivisions" anfingen. Das taten sie schon auf der R30 Tour. Danach kam dann eine geballte Ladung 80er Jahre Stücke. Cool insofern, als dass sie diese Stücke kaum auf ihren letzten Tourneen spielten. Allerdings packen die mich nicht so wirklich. War dann irgendwann regelrecht genervt von den Synthesizern. Gefreut hat es mich, dass sie mal endlich mit "Where's My Thing" spielten statt "Leave That Thing Alone," auch wenn letzteres eins einer Lieblings-Instrumentalstücke ist. Abwechslung tut gut.
Die zweite Hälfte gefiel mir riesig. Das neue Album ist sehr stark und live großartig. Gerade "Headlong Flight," "Carnies," und "The Anarchist" sind grandios live. Abschließend war es wieder typisch Rush: "YYZ" und "2112." Genial. Da war auch die Stimmung am besten.
Als kleiner Misanthrop nervten mich leider viele Fans in meinem Pulk. Am Anfang stand ich inmitten von Mitt-Vierzigern, die wohl Rush in ihrer 80er Phase 'live' mitbekommen haben und freuten sich übermäßig, als ein 80er Lied dem anderen folgte und schief mitsangen und diese unsäglichen Pfiffe, die mir einen Tinnitus 2007 verschafften (auch auf einem Rush-Konzert), abließen. Seitdem bin ich recht sensibel, was das angeht. Zur zweiten Hälfte stand ich woanders und war da bei Leuten, die tatsächlich während des ganzen Konzerts per Smartphone Facebook checkten und sich gegenseitig lustige Beiträge zeigten, die nix mit dem Konzert zu tun hatten und sich über andere Konzertbesucher lustig machten, wenn sie Air Guitar und Air Drums spielten und Spaß am Konzert hatten. Da frag ich mich, warum man 75 Euro bezahlt.
Unter'm Strich aber wieder einmal ein gutes Konzert. Alex war wieder sehr gut aufgelegt, Die Band ist, kurz vor Ende der Tour in Hochform und die Lichtshow ist auch gelungen, wenn auch manchmal für meinen Geschmack zu bunt (fand ich ja schon bei QPR 2008 nervig und kindisch-kitschig). Der Klang in der Lanxess-Arena war übrigens ziemlich geil. Schön laut, aber nicht zu wummig und nicht zu laut. Da sind meine Ohren gestern im Club schlimmer geschädigt worden.
One more time? Fänd ich schön. Aber dann bitte wieder mehr Augenmerk auf neuere oder ganz alte Klamotten, und ein neues, starkes Album im Gepäck.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013 21:23 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
sicher, dass sie Subdivisions jemals mal als opener gespielt haben? bei der R30 wars doch die Ouvertüre.

Ich war übrigens auch da... ich hätte mir eigentlich denken können, dass Du auch da sein würdest, aber irgendwie... haben wir uns nicht getroffen... Naja, next Time!
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013 22:07 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Beim nächsten Mal schreibste ihm ne SMS: "Du bist nicht zufällig bei Rush in Köln?" :wink:
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013 23:07 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
david hat geschrieben:
sicher, dass sie Subdivisions jemals mal als opener gespielt haben? bei der R30 wars doch die Ouvertüre.


:!:

Stimmt ja. Fand ich als Opener dennoch nicht so gelungen. Ich weiß ja, dass du die 80er ziemlich geil findest. Also deren Musik aus den 80ern. Dann hoffe ich mal, dass du sauzufrieden warst. (Hatte in Erinnerung, dass Du nicht kannst, aber das war glaube ich bei der letzten Tour... Hatte die Karte vor über einem Jahr gekauft, deshalb hab ich das wohl verwechselt, sorry, sonst hätte ich dich angeschrieben :-/ )


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2013 16:40 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
Auf Rush ist Verlass!

http://www.youtube.com/watch?v=rveAHPXwEz0
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.08.2013 16:28 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Geil!

Auch geil:

http://www.progrockmag.com/news/rush-re ... or-trails/

Vapor Trails kommt endlich überarbeitet raus. September wird der Staub von der Wand geblasen :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.09.2013 19:23 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Bild

In zwei Wochen :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2013 11:52 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Das ganze Album wirkt wesentlich filigraner, ohne den rohen Grundcharakter zu verlieren. Hier und da fehlt mir allerdings der Wumms, den ich bei einigen Liedern so mochte. Die Kompression ist weitestgehend weg und die Dynamik des Remixes ist wirklich gut gelungen. Aber dadurch ergibt sich schon fast ein neues Album. Wer also das ursprüngliche Album lieb gewonnen hat, wird hier und da was vermissen.
Ich vermisse im Übrigen 4 Seiten im Booklet. Falls hier jemand das Album hat: Habt ihr alle Seiten?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2014 23:43 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
david hat geschrieben:



Also, wir Rush-Fans sind ja ziemlich verwöhnt worden. Time Machine Tour und Snakes & Arrows haben herrliche Blu-Rays bekommen. Vom aktuellen Live-Output bin ich aber recht enttäuscht. Der Ton... irgendwas stimmt da nicht. Keine Ahnung... Das Schlagzeug ist ziemlich weit hinten im Mix, Geddy muss aufpassen, dass es mit dem Singen auch in Zukunft noch klappt... Sein Bass ist leider auch recht weit hinten im Mix. Und der Schnitt der Blu-Ray ist ziemlich ... nicht gut. Auch die5 Minuten vor dem Konzert zu zeigen... wtf? Bleibt noch die Setlist... dass da irgendwann The Pass und Grand Designs rausgeflogen sind... schade. Immerhin beim Bonus dabei.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2015 19:26 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Rush geht in Amerika auf R40-Tour :D .


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 650 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 40, 41, 42, 43, 44
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de