spacer




   Auf das Thema antworten Seite 2 von 4
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2008 18:25 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Ja dieses Album besitze ich durchaus ebenfalls, Herr Scirocco und ich muss sagen, dass ich beide Alben sehr schätze (wie auch die Collins'sche Version von "Behind The Lines", klingt durch die Instrumentalisierung schön anders als die Genesis-Version, ist also mal was anderes ;) ). Ich glaube im Moment gefällt mir die ...But Seriously besser, wohl schon allein wegen "Father To Son" ;). Natürlich sind die beiden Alben vom Klang her nicht zu vergleichen, aber man muss schon sagen, dass der Sound von Face Value, betrachtet man das Alter und die Tatsache, dass es sich immer noch um die erste CD-Version von 1984 :!: handelt, sehr, sehr gut ist. :D
Wie bereits gesagt, mir gefallen beide Alben sehr, Favoriten sind schwer zu benennen. :)

...But Serioulsy und Face Value sind bisher die einzigen Collins'schen Studioalben in meinem Besitz, welches sollte ich mir als nächstes am besten besorgen :?:
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2008 20:57 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Schwierig zu beantworten. Ich würde Both Sides empfehlen. Eigentlich sogar sehr dringlich: Das Album erinnert mich ein wenig an We Can't Dance: Es ist recht lang. Aber wenn du die uninteressanteren Passagen rausnimmst, hast du ein grandioses Album.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2008 00:21 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Bild

Phil und Sohn :D .

Und Phils Sohn am Schlagzeug:

Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2009 16:46 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Zur "Finally-DVD":

Diese DVD ist wirklich sehr genial. Besonders dieses Drum Intro zu "Something Happened On The Way To Heaven".....wahnsinn!

Ich muss auch wirklich, ohne lange zu zögern, sagen, dass Phil mein bisheriges Live-Highlight war. Leider war ich "damals" (2005) konzertmäßig neu dabei und hatte vorher nur Q+PR und Coldplay zum Vergleich und hatte die Genialität des Konzertes noch nicht so begriffen.
Aber spätestens heute kann ich wirklich sagen, dass dieser Mann einfach das perfekte Konzerterlebnis verkörpert. Der einzige Makel sind seine vielen Balladen. o:-) Aber die 50.000 Feuerzeuge zu jeder Schnulze haben damals echt alles entschädigt.

Und dann noch diese geniale Version von "We Wait And We Wonder", wie Sciro schon erwähnte.......da lief mir echt 10x die Gänsehaut den Rücken herunter.
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2009 21:39 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Heute habe ich die Both Sides erhalten und natürlich auch gleich komplett durchgehört :D .

Meine Meinung:
Ein sehr interessantes Album, das vom Klang so ganz anders ist, als die anderen Collins'schen Werke, was am deutlichsten dadurch auffällt, dass auf die sonst so zahlreichen Bläser verzichtet wird. Dieses Album ist also sowohl vom Klang (man könnte es hier höchstens mit der Testify vergleichen ;)) als auch von der Thematik, einer bedrückten Grundstimmung, die am ehesten mit der der Face Value vergleichbar wäre, grundlegend anders als der Großteil des Soloschaffens von Phil Collins. Gleichzeitig ist es aber Meinung nach aber auch das Collins-Soloalbum, das am ehesten einem Genesis-Album ähnelt, nicht zuletzt wegen der Instrumentierung ;).
Die Songs sind, wie ich finde, größtenteils sehr gelungen, sprich es gibt keinen Totalausfall, jedoch möchte ich zu diesem Zeitpunkt keine Bewertung der einzelnen Songs abgeben ;). Mir persönlich gefällt das Album nach einmaligem Durchhören sehr, wobei ich noch nicht sicher bin, ob man zum genießen als Hörer teileweise nicht eine gewisse Grundstimmung mitbringen muss...
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2009 19:50 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Liebe liebe lily,

endlich konnte ich mir dein Geschenk, die Face Value-LP, anhören. (Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, sie schon gehört zu haben, wo doch

Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Bis auf ein paar unschöne Knackser ist die LP in tollem Zustand. Macht richtig Spaß ^^.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2009 17:22 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Phil Collins scheint wohl eine starke Rückenverletzung zu haben, die von seiner Haltung beim Schlagzeugspielen kommt. Ergo wird er wohl nie wieder Schlagzeug spielen können, sofern sich diese Problematik nicht irgendwie löst. :(


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2009 17:52 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
:cry: :cry: :cry:
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2009 19:20 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Hui...woher weisst du das? Brutal...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.09.2009 20:56 
Queen
Queen

Registriert: 12.08.2005 23:52
Beiträge: 75

 profil
 
"...kann vorerst nicht schlagzeug oder piano spielen." Das lässt doch noch etwas hoffnung und klingt nicht ganz so drastisch. auf bild.de steht das zumindest so.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2009 10:16 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Subscribe! What is RSS

What's New RSS feed

Add to My Yahoo!

JSS What is JSS?

Display our news feed on your own site with a javascript include.
10.09.09 Statement from Phil Collins
10 September 2009

In the UK press today, there appeared some articles about Phil's physical state, with some slightly misleading headlines. Here, in Phil's own words, are how he describes his situation:



"There isn't any drama regarding my 'disability' and playing drums.
Somehow during the last Genesis tour I dislocated some vertebrae in my upper neck and that affected my hands. After a successful operation on my neck, my hands still can't function normally.

"Maybe in a year or so it will change, but for now it is impossible for me to play drums or piano. I am not in any 'distressed' state, stuff happens in life."



Phil

http://www.genesis-music.com/news/


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.04.2010 18:55 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Auf Youtube gibt es einen Clip für die neue Collins-Website, die in Kürze online gehen soll. Im September soll dann das Motown-Coveralbum kommen. :)

Hier klicken
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.04.2010 19:14 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Netter Film! Danke :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2010 15:16 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Bild

Das im Herbst kommende Collins-Album, welches sich ja mit Motown-Covern beschäftigt hat unter anderem folgende Lieder zur Auswahl:

· Girl (Why You Wanna Make Me Blue) [The Temptations]
· Going Back [Gerry Goffin/Carole King by Dusty Springfield]
· Going Back [Gerry Goffin/Carole King by Dusty Springfield]
· Uptight (Everything's Alright) [Stevie Wonder]
· Blame It On The Sun [Stevie Wonder]
· Never Dreamed You'd Leave In Summer [Stevie Wonder]
· (Love Is Like A) Heat Wave [Martha And The Vandellas]
· In My Lonely Room [Martha And The Vandellas]
· Jimmy Mack [Martha And The Vandellas]
· Standing In The Shadows Of Love [The Four Tops]
· Something About You [The Four Tops]
· Loving You Is Sweeter Than Ever [The Four Tops]
· Papa Was A Rolling Stone [The Temptations]
· Some Of Your Loving [Goffin-King Team / Dusty Springfield Track]
· Talking About My Baby [Curtis Mayfield and The Impressions]
· Do I Love You? [The Ronettes]
· Talking About My Baby [Curtis Mayfield and The Impressions]
· Going To A Go-Go [Smokey Robinson & The Miracles]
· Love Is Here [The Surpremes]
· Take Me In Your Arms (Rock Me A Little While) [Kim Weston]

Quelle: http://www.nj.com/entertainment/music/i ... assic.html


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2010 17:57 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Toller Artikel über collins:

http://www.dailymail.co.uk/home/moslive ... -cool.html


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de