spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 5
gotoDirekt zur Seite    1, 2, 3, 4, 5
Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2008 08:45 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
Der Bowie-Thread ist leider auch weg.

Scirocco hat geschrieben:
Habe lediglich die ersten drei Lieder gesehen. Sehr rockig, hätte ich so nicht erwartet, aber bislang wurden keine Lieder gespielt, die ich richtig gut kenne. Werde mich dazu noch äußern :D.


Rebel, Rebel kennst Du nicht so gut? Jetzt vom positiven Start positiv überrascht?

Ich fand die Reality-Tour richtig gut und mein letzter Bowie-Konzertbesuch ist jetzt auch schon 5 Jahre her.

Ich finde es eigentlich immer noch schade, dass Gail Ann Dorsey nicht bei QPR am Bass steht.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2008 09:09 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Rebel Rebel kenne ich wirklich nur flüchtig. Ich kenne eher die aktuellen Sachen von Bowie, von Earthling bis Reality. Und dann natürlich so zwei, drei Sachen, die wirklich jeder kennt. China Girl oder so.
Ich finde seine Ausstrahlung, seine Präsenz immer grandios :D . Hmmm. Vielleicht schau ich dieses WE mal rein 8) -


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2008 09:16 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Vielleicht schau ich dieses WE mal rein 8) -



Wenn Du darfst! :rofl


Die Setlist von diesem Konzert ist echt ne perfekte Mischung aus alten und neuem Material.

Scirocco hat geschrieben:
Ich finde seine Ausstrahlung, seine Präsenz immer grandios :D .


Absolut. Das merkt man auch besonders, wenn er zwischen den Songs von erzählt. :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2008 13:03 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Ich hab wieder ein Veto bekommen. :heul
Ich werde die DVD NIE sehen :heul

:(


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2008 20:46 
Benutzeravatar
A Night At The Opera
A Night At The Opera

Registriert: 07.08.2005 12:41
Beiträge: 362

 profil
 
Dadadamdam. Damdamdamdam! DADADADADAMDAMDAM!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=YYjBQKIOb-w

Sollte mir wirklich mal etwas von ihm kaufen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2008 21:00 
Benutzeravatar
A Night At The Opera
A Night At The Opera

Registriert: 07.08.2005 12:41
Beiträge: 362

 profil
 
David Bowie wertet grad meinen Abend unglaublich auf, obwohl ich eigentlich noch lernen sollte. Freud' und Leid liegen so nah beieinander. :) 8)

http://www.youtube.com/watch?v=pl3vxEudif8


Offline  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2008 22:55 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Hab mir endlich mal die ersten 90 Minuten angesehen.Jetzt lässt leider die Konzentration etwas nach, weil viele Lieder gespielt wurden, die ich nicht kannte. Aber der Eindruck bislang ist toll :D .
David Bowie ist und bleibt für mich ein grandioser Künstler. Nicht allein wegen seiner Musik, sondern sein gesamtes Werk. Man merkt bei der Show beispielsweise deutlich, dass er auch Schauspieler ist. Die Show ist toll in Szene gesetzt, und die Setlist ist bislang, soweit ich das überhaupt beurteilen kann, ziemlich gewagt. Ziemlich viele Lieder vom damals akutellen Album. Richtig entzückt war ich, als mein Lieblingslied von Bowie ("Sunday")gespielt wurde (ähnlich wie bei Konzerten schaue ich mit bei DVDs selten die gespielten Lieder an, damit ich auch da überrascht werde). Noch toller war, dass danach direkt "Under Pressure" gespielt wurde. Gail Ann Dorsey orientiert sich beim Gesang erstaunlich nah an Annie Lennox' Vorführung beim Tribute-Konzert. Teilweise ist diese Version ja recht nah am Original, aber hier und da wirkt mir das zu steril; da ist mir beispielsweise die Wembley-Version mit Freddie lieber. Das ist auch so ein Punkt, wo man merkt, wo die Unterschiede bei den Bands liegt bzw. lag.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2009 21:46 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
The Rise and Fall of Ziggy Stardust and der Spiders from Mars wurde zum schwulsten Album aller Zeiten gewählt! :lol:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2009 21:54 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
Aber Januar wird es das Dublin Konzert auch auf ner Doppel-CD geben.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2010 20:20 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Bowie null Interesse an Musik. Hör ich ja nicht so gern :? .



Ja, schade....


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2010 10:41 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Dieser Artikel lässt meine Hoffnung nicht gerade wachsen, dass er noch einmal Musik macht:

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,15 ... 45,00.html

Aber es gibt noch so viele Alben von ihm zu entdecken :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2010 00:23 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
...heute hatte ich im CD-Laden die schwierige Entscheidung zwischen Eno, Bowie, Cohen und den Stooges mit Geld für nur zwei Alben zur Verfügung, und musste mich gegen Bowies "Heroes" entscheiden :( Aber das wird noch bei Gelegenheit nachgeholt :wink:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2010 00:11 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Blap hat geschrieben:
Scirocco hat geschrieben:
CD-WOW hat Bowie-Sachen für 3 Euro verschleudert, da musste ich Bowie aufstocken


Schön, dass du danach Bescheid gibst! Dazu auch noch Geld für dieses Williams-Ding verprasst.

Jetzt werde ich dich endgültig enterben. :mecker


Zur Entschuldigung: Ich hatte schamlos übertrieben. Habe meine Bestellungen nochmal angeschaut: Die Bowie-Alben gingen für 4,99 über die "Theke".
Zum selben Preis gibt's diese Alben wieder. Ich werde wieder ein, zwei Alben bestellen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2010 09:45 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
obwohl ich vor einiger zeit mal geschrieben habe, dass mir die stimme bowies nicht gefällt, so lässt es mich irgendwie nicht los...

irgendwie interessiert mich das, was der mann gemacht hat, obwohl es mich musikalisch überhaupt nicht mitreist... ich habe mir für recht viel geld die dvd "best of bowie" gekauft, einfach deshalb, weil ich was von den sog. "atemberaubenden visuals" mitbekommen wollte... ok... bowie in komischen klamotten, roten haaren, stark geschminkt und plateauschuhen... das kannte ich ja schon, aber was ist mit den anderen sachen? hmm.... die filmchen (die früheren) sind ja nu mehr als harmlos... besonders niedlich ist die ziggy-stardust-version (zumindest was das video betrifft) von space oddity.... man filme das damals recht spacig anmutende mischpult eines studios und beleuchte das dann dezent in rot oder blau... dann siehts schon nach raumschiff aus....

die songs von 1975 bis 1978 sind mir am besten aufgefallen... die berlin alben, sind sicherlich ein projekt, dem ich mich nähern werde... young americans wohl eher nich...

das video dazu ist... hm... die soundqualität ... hmm... geht.... aber erlich gesagt das schwierige ist: eigentlich nervt alles an dem song (ich schätze mal auch im studio) ... aber am nervigsten war... für mich... bowie himself.... keine gute ausgangslage für nen song ;)

die songs aus der pop era waren natürlich nicht sonderlich beeindruckend (aber, was keiner schreibt)... interessant war an den frühen werken bowies auch nicht viel... das war ordentliches stones niveau... nix was irgendwie einen riesen eindruck hinterlässt... es sei denn der sänger verkleidet sich soooo gekonnt, dass es niemandem auffällt...

soooo ich muss los zur uni... fortsetzung folgt
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2010 10:47 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Blap hat geschrieben:
Scirocco hat geschrieben:
CD-WOW hat Bowie-Sachen für 3 Euro verschleudert, da musste ich Bowie aufstocken


Schön, dass du danach Bescheid gibst! Dazu auch noch Geld für dieses Williams-Ding verprasst.

Jetzt werde ich dich endgültig enterben. :mecker


Zur Entschuldigung: Ich hatte schamlos übertrieben. Habe meine Bestellungen nochmal angeschaut: Die Bowie-Alben gingen für 4,99 über die "Theke".
Zum selben Preis gibt's diese Alben wieder. Ich werde wieder ein, zwei Alben bestellen.



Und nur um mich zu ärgern hat CD-Wow NACH meiner Bestellung von drei weiteren Alben, alle PRodukte um 1 € reduziert... also viele Bowie-Alben sind derzeit für 3,99 zu haben. Zugreifen.
Dass David nicht viel Gefallen an David findet, beweist, dass auch er musikalisch irgendwo seine Lücken hat ^^.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    1, 2, 3, 4, 5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de