spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 6
gotoDirekt zur Seite    1, 2, 3, 4, 5, 6
Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2009 10:10 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
"the creative genius of Pink Floyd", wie er gern von Musikveranstaltern beworben wird.
In den 1940er Jahren geboren, in den 60ern Pink Floyd mitbegründet, entwickelte er seine sagenumwobene Arroganz, die sich in erster Linie um sein musikalisches Verständnis und seine Fähigkeit interessante Texte, die auch singbar sind, zu verfassen.
Als übermäßig talentiert an seinen Instruenten (Gitarre, Bass) wird er eher selten beschrieben, genauso wenig ist seine Stimme die beste.
Dennoch wirkt dieser Musiker auf viele Menschen faszinierend. Nun ist der jahrelange Streit zwischen Roger Waters und der restlichen Pink Floyd-Band sicherlich kurios und fast schon asozial verlaufen. Ob, und wenn wer da letztendlich gewonnen haben mag, sei dahingestellt. Roger Waters bewies mit seinen Solo-Alben allerdings, dass er auch ohne Gilmour und Co Musik machen kann. Und seine letzte Tour, die sich über drei Jahre (!) zog, beweist auch, dass er jede Menge Fans auf der Erde hat.

Bild

Nun habe ich mir endlich mal sein Wall-Konzert in Berlin komplett angesehen. Und ich bin ehrlich gesagt recht enttäuscht von der DVD und den Auftritten. Nur drei bis vier Auftritte fand ich wirklich gelungen, Van Morrisons ist mit Sicherheit das Sahnestückchen der ganzen Show. (Soweit ich mich erinnere, ist diese Aufnahme auch in Scorseses The Departed zu hören.)

Insgesamt ist mir wohl aufgefallen, dass ich The Wall nicht mehr so start empfinde, wie anfangs. Aber vielleicht sollte ich einfach mal wieder in die Album-Version reinhören, die ist zugegeben ziemlich geil produziert.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2009 16:26 
Benutzeravatar
Rookie

Registriert: 08.06.2009 07:04
Beiträge: 30
Wohnort: Rheinland-Pfalz

 profil
 
Fantastischer Musiker.
"Meine Angst treibt mich voran und verhindert, daß ich in Lethargie verfalle. Ein weiser Mann bereitet sich in Friedenszeiten auf den Krieg vor." (Richard H. Blackmore)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2009 12:55 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Ist Waters ein fantastischer Musiker? Na ja; ein ordentlicher Bassplayer, ein ordentlicher Sänger - aber ein grossartiger Songwriter und Konzeptkünstler!
Habe leider keines seiner Soloalben...sollte mir vielleicht mal "Amused to Death" zutun.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2009 21:11 
Benutzeravatar
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack

Registriert: 15.03.2007 15:45
Beiträge: 255
Wohnort: Schmerikon SG (CH)

 profil
 
Für alle Roger Waters Fans(Wozu ich mich eigentlich nicht grad dazu zähle aber für mich als Musikliebhaber die Info doch ganz interessant ist) : Auf http://www.pulse-and-spirit.com hab ich was über eine Roger Waters The Wall Tour in 2010/2011 mitbekommen. Ich fang schon mal an zu sparen. :lol


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2009 21:48 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Danke für die Info. Interessant, aber nicht wirklich, wenns nur The Wall wird.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2009 22:06 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 10.08.2005 21:27
Beiträge: 4796

 profil
 
Wildwind hat geschrieben:
1. ein ordentlicher Sänger -
2. ...sollte mir vielleicht mal "Amused to Death" zutun.


1. Das ganz sicher nicht. Der Kerl röchelt doch nur vor sich hin. ;) Macht aber nix, ich mag seine Stimme sehr gern! Einer meiner liebsten "Unsänger" neben Keith Richards und Udo Lindenberg.

2. Wenn du "The final Cut" magst, dann ist "Amused to Death" gewissermaßen eine Pflichtveranstaltung für dich! :D
Ich bin zwar ein Radikaler, aber mehr noch bin ich ein Lüstling! (Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2009 00:40 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Allerdings. Amused to Death ist wirklich sehr zu empfehlen. Starkes Album, tolle Melodien, nettes Konzept zum Nachdenken. Medienkritik ist ja immer in.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2009 14:14 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
http://www.youtube.com/watch?v=F5jfRtC-2aE

die Freude ist irgendwie weg wenn ich mir das anhöre... soll ich schreiben das es zum Glück nur
Filmmusik ist ? Hätte es anders geklungen wenn es für sein neues Album wäre, was ich kaufen wollte....


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2009 21:13 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Das Lied ist gut zwei Jahre alt, oder? Ich fands damals gut und heute auch. Typisch Waters mit den Elementen, die ich mag.

Roger Waters wird eh bald mit seiner Mauer wieder auf Tour gehen. Da kommt kein Album. Ich kann's mir nicht vorstellen, lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2009 21:38 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Ãœbrigens interessante Neuigkeiten auf Brain Damage:

Zitat:
Roger Waters - The Dark Side Of The Moon tour

We have had confirmation from Roger's manager, Mark Fenwick, that Roger is working on a film of TDSOTM live show, but until it is finished there will be no release scheduled. As soon as we have more details of what this release (will it be a cinema release, or in DVD and hopefully Bluray format?) will involve, we will let you know. It is encouraging though to get official word on this, which we know from the feedback we've had will be incredibly popular!

New official website

Mark also advised that the reason for Roger's website being closed is because they're working on a Pink Floyd website on which the individual members will also feature. This is indeed interesting news, and we're currently trying to find out a little more detail for you all.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2010 10:26 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Hier gibts alle Gedanken bezüglich der Wall-Tour:
(orthographisch sehr durchwachsen)
http://www.pulse-and-spirit.com/konzert ... -Tour.html


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2010 16:45 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2332

 profil
 
Jetzt ist es offiziell, Roger Waters geht 2011 mit the Wall auf Tour:

Quelle

Bin mal gespannt, wo er spielt. :)
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2010 17:41 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Headlong hat geschrieben:
Jetzt ist es offiziell, Roger Waters geht 2011 mit the Wall auf Tour:

Quelle

Bin mal gespannt, wo er spielt. :)


Das ist ja nichts neues, dass die Mauer auf Tour geht. Wieder so eine Ankündigung einer Ankündigung, von der es bislang schon genug Ankündigungen gab.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2010 17:58 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2332

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Headlong hat geschrieben:
Jetzt ist es offiziell, Roger Waters geht 2011 mit the Wall auf Tour:

Quelle

Bin mal gespannt, wo er spielt. :)


Das ist ja nichts neues, dass die Mauer auf Tour geht. Wieder so eine Ankündigung einer Ankündigung, von der es bislang schon genug Ankündigungen gab.


Mit dem Unterschied, dass nun ein Termin für die Bekanntgabe der Tourtermine genannt wurde: Montag! ;)
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2010 18:06 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Headlong hat geschrieben:
Scirocco hat geschrieben:
Headlong hat geschrieben:
Jetzt ist es offiziell, Roger Waters geht 2011 mit the Wall auf Tour:

Quelle

Bin mal gespannt, wo er spielt. :)


Das ist ja nichts neues, dass die Mauer auf Tour geht. Wieder so eine Ankündigung einer Ankündigung, von der es bislang schon genug Ankündigungen gab.


Mit dem Unterschied, dass nun ein Termin für die Bekanntgabe der Tourtermine genannt wurde: Montag! ;)


Wie gesagt: Eine Ankündigung der Ankündigung. Dass für die Tour schon geprobt wird und Roger Waters touren will, weiß man seit Monaten. Dass irgendwann die Daten veröffentlicht werden, überrascht mich nicht sonderlich :o .

Juckt mich nicht so richtig. The Wall am Stück??? Hmmm... Ohne Gilmour? hmm...


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    1, 2, 3, 4, 5, 6
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de