spacer




   Auf das Thema antworten Seite 5 von 6
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Offline  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2011 23:28 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Waters bestätigt, dass alle Shows in London gefilmt werden. Das legt natürlich nahe, dass Gilmour da seinen Gastauftritt halten wird...

http://www.brain-damage.co.uk/latest/ro ... -tour.html


Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2011 13:37 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Ich bin spontan gewesen. Trotz Müdigkeit und doofem Wetter einfach nach Ddor gefahren und Kartenleute abgeklappert: Raus kam ein genial zentraler Sitzplatz auf dem Unterrang: offizieller Preis 118 Euro, bezahlt 110 Euro... glücklich und zufrieden, dagewesen zu sein!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2011 21:08 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
war es ein unvergessliches Ergebnis ? Oder fühlt man sich so, als ob David, Nick und Richard gefehlt hätten ? Für die 4 hätte ich schon ein Vermögen bezahlt, aber Roger allein ?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2011 23:22 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Akassi hat geschrieben:
war es ein unvergessliches Ergebnis ? Oder fühlt man sich so, als ob David, Nick und Richard gefehlt hätten ? Für die 4 hätte ich schon ein Vermögen bezahlt, aber Roger allein ?


Ich war in Hamburg dabei und muss sagen, dass mir die anderen Pink Floyd-Mitglieder (mal von David abgesehen vielleicht) nicht wirklich gefehlt haben. Die Show hat mich persönlich auch so sehr in ihren Bann gezogen, denn die Band an sich und die Animationen waren wie ich fand echt klasse. David Gilmour an der Gitarre und am Mikro hätte eine perfekte Show noch perfekter gemacht, was an sich eigentlich schon unmöglich ist (^^). Kurzum: Für mich hat sich die Investition voll und ganz gelohnt und es war wirklich ein tolles Erlebnis! :)
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.07.2011 12:06 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
ich denke, dass david gilmour natürlich stimmlich und auch als gitarrist einen prägnanten eindruck hinterlassen hätte. nick und rick (r.i.p.) sind natürlich wichtiger bestandteil von pink floyd, aber zu der zeit war das schon etwas anderes. zu der zeit war pink floyd wenig von dem, was sie zu viert geschaffen haben, sondern eher teil des plans eines roger waters. in sofern ist es bei the wall - denke ich - unwichtig wer da tatsächlich spielt.

bei dark side oder wish you were here is das anders, da die band zu dem zeitpunkt noch als 4-mann-einheit gearbeitet hat.

ausserdem ist rick tot und nick ist spielerisch nicht mehr auf der höhe... und seien wir erlich: er war schon zu zeiten der mauer nicht wirklich auf der höhe, auf der er sein könnte... ;)
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2011 22:17 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Die Band hat mich tatsächlich nicht interessiert, sondern mehr die Show. Roger Waters ist ja jetzt nicht so eine Rampensau. Das beste Konzert war es sicherlich nicht in meiner Konzert-Karriere, aber schon eine beeindruckende Aufmachung der ganzen Sache. Allerdings hatte ich manchmal wirklich das Gefühl, dass Roger Waters seine Auffassung von Krieg, Frieden und Politik einem jeden den Rachen reinstopfen will. Das nervte manchmal.
Musikalisch sehr gelungen, und hatte mir auch nicht mehr gebracht, wenn Gilmour da oben gestanden hätte. Hab die 100 Euro gern dafür ausgegeben. Ist sicherlich nicht mein Lieblingsalbum von Pink Floyd (Das ist immer noch Wish You Were Here), aber einige Lieder sind einfach nur toll. Das man in der Show dann den Musical-esquen Schluss über sich ergehen lassen muss, ist ein wirklich kleiner Preis, den man zu zahlen hat. :lol:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2011 21:09 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
danke für die Infos.. wobei wenn man schon da ist, dann wird man einfach mitgerissen und für mich ist The Wall schon ein beeindruckendes Album.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2011 20:51 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Roger Waters hat in einer amerikanischen Show "In The Flesh?" zusammen mit den Foo Fighters performt. Nett!

In The Flesh?
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2011 22:43 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
sehr schön gespielt.. hab wortlos genossen :thumb


Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2014 19:20 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Bild

Film zur Wall-Tour kommt. :thumb

Soll allerdings kein reiner Konzertfilm, sondern vielmehr ein Mischmasch aus Konzert und Dokumentation werden.

Mehr Infos hier.
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2015 00:04 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Bild

Amused to Death wird am 24. Juli neu abgemischt und mit neuem Cover in verschiedenen Formaten wiederveröffentlicht:

- CD
- CD + Blu Ray (5.1-Remix)
- 2 LP (200g Vinyl)
- 2 LP-Picture Disc (limitiert)
- Digital Download

Quelle

Hier sagt Roger Waters übrigens ein paar Takte zu der Veröffentlichung.

Ich hab die CD + Blu Ray-Variante mal vorbestellt. Hatte das Album bisher gar nicht und bin sehr gespannt! :D

Wenn ich mich recht entsinne gilt Amused to Death doch als das beste Soloalbum von Roger Waters, gelle Sciro? :mrgreen:
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Zuletzt geändert von Headlong am 18.04.2015 11:20, insgesamt 1-mal geändert.

Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2015 00:24 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Mein lieber Headlong,

vielen Dank für diesen tollen Hinweis! Wird bestellt (Deine Wahl reicht mir auch und eine Vinyl-Version für die nette Ex, die ein Vinyl-Junkie wurde).
Und ja, dieses Album ist toll toll toll! Hab vor einigen Wochen wieder in Ruhe Amused to Death gehört. Besser als so manch Floyd-Elaborat.
Interessant allerdings, dass dieses Album überarbeitet wurde. Hört sich meiner Meinung nach immer noch recht frisch an. Der Vorgänger, Radio K.A.O.S., wirkt absolut altbacken. Hat auch Herr Waters zugegeben und hat versprochen, es mal aufzufrischen. Sinn und Zweck von Überarbeitungen von altem Material hinterfragen wir hier mal nicht. Freue mich natürlich auch mehr auf sein neues Album. Wann auch immer das kommen wird.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2015 20:48 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Hab ich doch gern gemacht. :hug2

Mal sehen, je nach dem wie das Album gefällt und es preislich aussieht gönne ich mir vielleicht auch noch die Vinyl-Variante. Finde das neue Cover sehr cool und hätte es schon gerne in größer. 8)
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2015 22:48 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Mein Album wurde heute schon verschickt. Hoffentlich kommt's morgen an. Ich bin ja so gespannt! :D
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2015 22:07 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Rezension von mir zur Amused To Death muss leider bis Weihnachten warten. Bin voll im Examensstress und noch nicht dazu gekommen, es mal in Ruhe zu hören. :?

Btw:

Bild

Am 20. November wird der Kinofilm zur Wall-Tour auf Blu Ray und DVD veröffentlicht. Außerdem gibt's nen Live-Mitschnitt von der Tour als CD / Vinyl / Download und zusätzlich ne Super Duper Deluxe Version!

Roger Waters (Facebook) hat geschrieben:
ROGER WATERS THE WALL
YOURS TO OWN
Pre-order now!

THE FILM
on Blu-ray
on DVD
Digital Download
Blu-ray Limited Edition

THE SOUNDTRACK
on CD http://smarturl.it/RWTW_D2C2CD?IQid=fb.rw
on 180 gram Triple Vinyl http://smarturl.it/RWTW_D2C3LP?IQid=fb.rw
Digital Download http://smarturl.it/RWTW_iTunes?IQid=fb.rw
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de