spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 7
gotoDirekt zur Seite    1, 2, 3, 4, 5 ... 7
Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2009 14:34 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Jaja, den gibt's noch und der bringt am 9. November sein neues Album "Reality Killed The Video Star" heraus.

Ab 12. Oktober gibt es die neue Single "Bodies".
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2009 14:47 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Auch der Thread weg?????


Wie auch immer. Wird das ein grandioses Comeback oder floppt Herr W.?

Ich denke, es wird ein Flop. Zu lange von der Bildfläche verschwunden, aber zu kurz, um von einem Comeback zu sprechen.
Nicht, dass er irgendwann mit Propofol vollgepumpt entdeckt wird.

Bin aber dennoch gespannt.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2009 15:16 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Es wid ganz darauf ankommen, welche Maßstäbe angesetzt werden.
Drei Knebworth-Konzerte wird er so schnell nicht wieder ausverkaufen können.
Ich hoffe, dass er diesmal die Finger von den ganzen elektronischen Spielereien lässt.
Vor 2 Jahren gab es schonmal eine Demo zu "Bodies", die war im Stile der sonstigen Rudebox-Songs.

Aber hier http://www.robbiewilliams.com/ gibt es gleich auf der Startseite ein Video, dass mit Instrumentals des neuen Album unterlegt sein soll.
Und es klingt halb so schlimm. :wink:
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2009 17:01 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Man muss einfach zugeben, dass Rudebox kacke war. 2, 3 Lieder waren ok, der Rest war einfach schlimm. Eine Kehrtwendung MUSS eintreten, ansonsten Pustekuchen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2009 23:11 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
hey die coole Sau wird aber auch langsam älter :lol
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2009 13:40 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Robbie's back!

Hier kann man sich "Bodies" in voller Länge anhören Robbie's offizieller Youtube-Channel

Ich find den Song extrem erfrischend und alles andere als schlecht. Ich mag ihn!

Er ist mit Sicherheit nicht jedermanns Sache, da sich Robbie Williams mit dem Song nicht auf seine Wurzeln zurückbesinnt.
Der Song könnte auch gut ein Remix sein. Viele elektronische Spielereien, dazu die Streicher und der Chor.
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2009 14:29 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Mir gefällt der Song auch. :D Nett find ich auch diese eingesampleten gregorianischen Gesänge. :)
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2009 11:47 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 15:30
Beiträge: 5657

 profil
 
Ich finds schlimm. Ich hab echt gehofft, er mache wieder Popmusik wie er sie bis zum unsäglichen Rudebox gemacht hat. :(


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2009 10:54 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Und es wird keine Tour geben, weil Herr Williams unter extremen Lampenfieber leidet :!:

12 Minuten Interview-Ausschnitt auf der offiziellen Website zu finden.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2009 14:58 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
ich find den song ganz gut... er scheint sich zumindest was das songwriting betrifft wieder etwas mehr auf seine stärken zu besinnen...

was das vergessen betrifft: ich glaube nicht, dass robbie williams so schnell vergessen würde, dafür hat er einfach zu viele hits gehabt und ist zu lang im geschäfft...

wenn ich abends aufer reeperbahn bin (soll vorkommen, ab und an) ist es keine selteneheit wenn ich an ner karaoke bar vorbei komme und irgendwer angles, let me entertain you, rock dj oder nen anderen williams song "singt" (oder es probiert ;) )... und in ner karaoke bar kann man ja selbst entscheiden was man singt, insofern kann man davon ausgehen, dass die songs irgendwo schon "klassiker" der zeitgenössischen pop musik geworden sind...

das rudebox experiment war sicherlich ziehmlich heikel und hat ihm bestimmt einiges an fans gekostet... nur: diese menschen sind ja nicht verloren. sollte herr williams mit diesem song einschlagen, ist das sicherlich für viele, die williams abgeschrieben haben, ein grund dem album tatsächlich eine chance zu geben...
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2009 16:39 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Ich habe gelesen, dass das neue Album bis auf 2 oder 3 Lieder, wie "Escapology" oder "Intensive Care" klingt. Also keinesfalls ein "Rudebox-II".

In einem neuen Promovideo hört man im Hintergrund eines dieser Lieder, die wohl noch aus den Zeiten von Rudebox stammt. "The last days of disco" heißt es und dieser einminütige Ausschnitt hört sich furchtbar belanglos an.

Jedoch stimmen mich die anderen Hintergrundmusiken aus dem ersten Promovideo deutlich positiver. Das klang schon alles viel besser.
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2009 23:24 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Lausche grad dem Album-Preview auf der offiziellen Homepage.

Die Songs hören sich in der Tat wieder nach dem alten, normalen Robbie an.

Streicher, Klavier, Gitarren beherrschen das Bild.
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2009 23:30 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Also nichts weltbewegendes...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2009 23:53 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Naja, wer hatte das schon erwartet?

Wer macht heute noch weltbewegende Alben? Keiner.

Ich hoffe einfach auf ein nettes Popalbum mit ein paar Ohrwürmern, mehr nicht.
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2009 00:02 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Bei Starsailor habe ich mich jedenfalls darüber geärgert, dass man einen Schritt zurück machte.

Bei Williams sehe ich aber wirklich nicht viele Möglichkeiten, die mich interessieren würden. Mehr rockig passt nicht, er ist ein Popmusiker.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    1, 2, 3, 4, 5 ... 7
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de