spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 1
Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2012 14:08 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Mein erstes Album mit einem Einhorn auf dem Cover... ganz in rosa o:-) .

Anyway, uns Roger war Produzent, David Richards ebenfalls. Also hab ich mir mal die Platte für einen Fünfer geholt. Krass polierter Pseudo-Prog-Pop. Ganz nett eigentlich. Gibt's auch Alben von denen, die sich so RICHTIG lohnen? Kennt die Band überhaupt einer hier?

Hier das großartige Cover:
Bild

Magnum - Vigilante


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2012 16:51 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Als Queenfan habe ich natürlich auch Vigilante und finde es toll. Tolle Stimme, tolle Melodieführung. Habe die Band irgendwie nie weiterverfolgt, aber wenn ich beim Vater meiner Freundin die anderen Scheiben von denen höre, bin ich immer wieder begeistert....

Aber hör nicht auf mich, Sciro, ich stehe ja auch auf Nightwish, Europe und all so'n Zeug :mrgreen:
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2012 19:49 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 10.08.2005 21:27
Beiträge: 4796

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Ganz nett eigentlich. Gibt's auch Alben von denen, die sich so RICHTIG lohnen? Kennt die Band überhaupt einer hier?


Ich mag Magnum sehr. "Vigilante" wächst mit jedem Durchgang, hinter der schicken Poprock-Fassade gibt es viel zu entdecken! "Wings of Heaven" (1988) kommt rockiger als "Vigilante" daher, verzichtet aber angenehmerweise auf die unangehme Poserei typischer US-Hardrocker, wie z. B. den fürchterlichen Bon Jovi, Aerosmith etc.. (Ok, der Vergleich macht nicht allzu viel Sinn). Noch wichtiger, Magnum haben mit Bob Catley einen großartigen Sänger! Nachdem "Wings ..." mich damals völlig umgehauen hat, war ich vom 1990er Album "Goodnight L. A." sehr enttäuscht. Leider wurde zu sehr auf den amerikanischen Markt geschielt, dem tollen Komponisten Tony Clarkin überdies ins Werk gepfuscht, den Rest erledigte die grauenhafte "Produktion" von Keith Olsen. Schade, denn nach dem Erfolg von "Wings ..." stand die Band knapp vor dem grossen Durchbruch. "Sleepwalking" von 1992 habe ich ausgelassen, aber das Comeback von 2002 namens "Breath of Life" hat mich endlich wieder packen können, mit "Brand New Morning" (2004) legten Magnum sogar noch ein Schippchen drauf. "Princess Alice and the Broken Arrow" (2007) ist auch sehr schön, beschäftigt sich wieder stärker mit Fantasythemen, ähnlich wie der Bandklassiker "On a Storyteller's Night" (1985). Die Alben nach "Princess ..." kenne ich (noch) nicht. Vor "... Storyteller's ..." wurden vier solide Alben veröffentlicht, Höhepunkt dieser Zeit "Chase the Dragon" von 1982.

Tipps:

• Wings of Heaven
• Brand New Morning
Ich bin zwar ein Radikaler, aber mehr noch bin ich ein Lüstling! (Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2014 12:31 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Magnum sind mit Saga auf Double-Headliner-Tour im Mai. Da sie auch in HH auftreten, will ich sie mir mal anschauen.
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014 22:41 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Das (s. Post darüber) habe ich auch getan - gefiel mir sehr gut. Sie haben ja unglaubliche Hymnen und eingängige Songs. toll! Der Sänger ist sehr in die Jahre gekommen, und er erinnerte mich optisch irgendwie an Volker Bouffier meets Mick Jagger und seine Gesten beim Singen sind irre komisch, aber er ist noch gut bei Stimme. Während Saga bei mir eher den Kopf ansprachen, sprach Magnum eher das Gefühl an. Wieder so eine Band, die ich trotz Vigilante erst spät entdeckt und live gesehen habe....
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2017 22:22 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Fast auf's Jahr 3 Jahre her ist der letzte Post.... Es gibt zwei Bands, da bedauere ich sehr, dass ich sie nie ernsthaft verfolgt habe, als sie ihre Hoch-Zeit hatten, obwohl sie großartig sind: Axxis und Magnum. Ich höre hier gerade die Wings of Heaven Live 2008 - unglaublich. Eine Hymne nach der Anderen. Ich habe sie zum Glück einmal als Co-Headliner mit Saga live gesehen, und auch wenn David und das halbe Forum mich jetzt hauen, die Songs von Magnum sind eingängiger und gingen mehr ins Herz und Tanzbein, Saga sprach eher den (kleinen) musikalischen Teil meines Hirns an.
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2017 22:11 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Was für schräge Aussagen du immer machst :uglylol


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de