spacer




   Auf das Thema antworten Seite 2 von 2
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2
Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2015 23:38 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Verfickte Scheiße, wer hat da was gegen meinen Paule gesagt :evil: ?


Insgesamt ist die Anerkennung für das Cosmos Rocks Album doch gewaltig gesunken, wenn man sich den Bewertungs Thread so anschaut und anschließend mit dem Songranking Thread von Kaninchengraf vergleicht.

Es geht mir auch nicht um ''Hätte Adam vorher nicht gehört''. Es geht mir darum das er hier zuvor nieder gemacht worden wäre und auch wurde. Nun ist er bei Queen, und er ist auf einmal super. Ich finde das häufig relativ unglaubwürdig wie schnell sich da die Meinungen ändern und wie schnell jemand vom scharf kritisierten Casting Bubi zum super Sänger mit großer Range wird. Ich will seinen Gesang nicht anfechten, darum geht es mir nicht. Ich beziehe das hier auch nur auf Adam, weil es nunmal so wunderbar passt. Aber ich denke das man einigen Leuten echt alles verkaufen könnte, wenn es etwas mit Queen zu tun hat. Vor Allem weil ich ja weiß, wie andere Sänger hier auch gerne kritisiert werden, u.A auch Lambert vor seiner Zeit mit Brian und Roger.
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.11.2015 00:07 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1975

 profil
 
KingFreddie hat geschrieben:
...Aber ich denke das man einigen Leuten echt alles verkaufen könnte, wenn es etwas mit Queen zu tun hat...

yep, so ist es. mir im grunde ja auch. ich bin halt ein freak.
(aber wenn Queen in mittlerer zukunft beim "silvesterstadl" auftreten, dann werde ich die sendung boykottieren, obwohl das sonst meine absolute lieblingssendung ist, noch vor "dinner for one")

ich sage es ja immer wieder: "eine band ohne sänger ist wie ein fußballer mit nur einem bein"

FAZIT: "[they] are trapped in a rat race and [they] can´t escape..."
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.11.2015 11:39 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 06.08.2005 09:24
Beiträge: 18620
Wohnort: Dortmund

 profil
 
KingFreddie hat geschrieben:
Seien wir doch mal ehrlich. Wäre er nun nicht bei Queen gelandet, würde er in einem solchen Thread doch vollkommen ausseinander gerissen werden. Schon merkwürdig wie sich die Meinungen manchmal ändern. Vorher wird Adam höchstens belächelt als Casting Show Talent und nun hat er eine unglaubliche Range und ist der perfekte Sänger für Queen.
Ich erinnere gerne daran wie Paul Rodgers und das Cosmos Rocks Album hier damals mit Händen und Füßen verteidigt wurden. Man braucht sich nur die entsprechenden Threads durchlesen. Selbst bei sachlicher und vor Allem berechtigter Kritik wurde man teilweise angefahren von einigen. Nun sind die Jahre ins Land gezogen und keiner gibt mehr einen Pfennig auf Paul Rodgers. (übertrieben formuliert)

Wie sich die Zeiten doch ändern. :wink:



Das, was ich beim ersten Hören von Adam damals auf die Ohren bekam, war eine Stimme, deren Vibrato sehr auffiel...und das gefiel mir damals nicht. Inzwischen aber hat er gelernt, dies zu dosieren und an den richtigen Stellen einzusetzen. Überzeugt hat mich jedoch bei der Tour, dass er die Songs dort in Originaltonart gesungen hat. Denn gerade die Tonart hat Freddie auf Tour auch oft ein bissle tiefer angesetzt. Und nachdem ich mich live davon überzeugt habe, welch große Range Adam hat und mir sowohl seine Stimme als auch seine Alben gefielen, wobei ich zugebe, dass mir seine ersten beiden Alben noch besser gefallen als das aktuelle, finde ich es auch legitim, dass ich mir ein Konzert von ihm ansehen werde...

Ich denke mal, jeder kommt mit den Werken irgendwelcher Künstler - egal auf welche Weise in Berührung... Hätte ich mit 14 keine Freund gehabt, der mir A night at the opera ausgeliehen hätte, wäre ich vielleicht nicht Queenfan geworden.

Es ist doch egal, auf welche Weise man irgendwelche Künstler entdeckt, wenn einem gefällt, was sie machen, ist es oki. Dazu gehört aber auch, dass man jemandem eine zweite Chance gibt, selbst wenn man am Anfang noch net ganz überzeugt ist. Ghost town z.B. wird in einigen Fernsehserien als Hintergrundmusik genommen. Den Song mag ich und wenn ich net durch Queen auf Adam aufmerksam geworden wäre, dann viell. durch die vielen Einspieler im Fernsehen...wer weiß? Naja, wat ich damit sagen will, ist, dass eben einiges von Ort und Zeitpunkt abhängt.

Außerdem hab ich es genauso oft mit Songs erlebt, die ich beim ersten Anhören gar net gut fand, auch bei den Queen-Alben. Hörte ich sie mir jedoch öfter an, entdeckte ich hier und dort etwas, was diese Songs dann doch hörenswert machten und bei manchen war es dann irgendwann soweit, dass ich sie richtig gern mochte... :wink:

Im Übrigen mag ich Paule immer noch und Cosmos Rocks läuft ab und an immer noch, aber insgesamt passt die Stimme von Adam besser zum Queensound, was aber nur meine eigene subjektive Meinung ist ;-)
BildLet Me LiveBild


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de