spacer




   Auf das Thema antworten Seite 75 von 77
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 72, 73, 74, 75, 76, 77
Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2012 10:21 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
wibbel hat geschrieben:
Genesis - Seconds Out

Das beste Genesis Live-Album.


Witzigerweise habe ich mir für meine heutige Jogging-Runde "Lamb Lies Down On Broadway" von der Seconds Out in meine Jogging-Compilation hinzugefügt. War dann doch Gänsehaut... werd da bald wieder reinhören... war die nicht im Boxset auch auf 5.1 aufgepimpt?


Hab mal wieder in die erste Hälfte von Seconds Out reingehört und muss eigentlich feststellen, dass ich nicht so richtig damit warm werde. Die Setlist ist irgendwie krude... Squonk als Opener, Afterglow ebenfalls sehr früh... Das passt irgendwie gar nicht so richtig. Phils Stimme ist mir noch nicht sympathisch (die frühen 80er waren SEINE Zeit) und irgendwie klingt die Scheibe ein wenig neutral und nicht wirklich so richtig live... Eigentlich seltsam, denn Trick of the Tail mag ich SEHR gern. Hab das Album dann wenig später auch gehört. Tolles Album. Aber Robbery, Assault & Battery ist live irgendwie so gar nicht interessant. hmmmm...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2012 19:43 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Hach, Trick of the Tail in 5.1 :D . Kennst du die 5.1 Mixe, Wibbelsche? Falls nicht, müssen wir uns mal in MS treffen :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2012 11:45 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Ende Oktober kommt wohl eine Vinyl-Ausgabe der blauen Box und "Second's Out"!

http://www.genesis-fanclub.de/news-Gene ... -n535.html

:thumb
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2013 00:24 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Morgen kommen wohl die Vinyl-Ausgaben von "Seconds Out" und der blauen Box bei mir an. Bin derzeit eindeutig wieder im Genesis-Fieber, freu mich schon sehr!




...und bekomme glatt Lust, mich hier zu allen Alben mal auszulassen :mrgreen:
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2013 20:11 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Bin gespannt :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2013 19:01 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Die umfassende Rezensierung muss wohl noch ein paar Tage auf sich warten lassen. Seconds Out kam leider mit einigen heftigen Kratzern auf der B-Seite der ersten LP und wird getauscht. Weiterhin muckt der Plattenspieler leider, befürchte es liegt am Antriebsriemen :( Am Wochenende kommt aber wohl schon mal Trespass, dann aber lediglich auf den 2007er Remix bezogen!
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2013 21:23 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
''Invisible Touch'' ist wirklich sehr poppig. Ich kannte bisher nur ''We Can't Dance'', die mein Stiefvater noch im Plattenschrank hat. ''Invisible Touch'' ist wohl das poppigste Album der Band. Das finde ich allerdings gar nicht mal so schlimm und ist deshalb auch nicht unbedingt negativ gemeint. Queen waren schließlich in den 80ern auch sehr erfolgreich mit Pop Nummern. Mir gefällt diese poppige Seite solcher Bands einfach, weshalb mir Mike mit seinen Mechanikern auch sehr gefallen. Den Titelsong fand ich schon immer ganz gut und ich bemerke das ich mich mit Alben leichter tue, wenn ich bereits 1-2 Songs kenne, quasi als ''Eckpfeiler''. ''Tonight, Tonight, Tonight'' finde ich klasse. Vor Allem der tolle Instrumental Teil. ''Land of Confusion'' gehört ebenfalls zu meinen Favoriten auf dem Album. Ich hatte schon vergessen wie toll die Bridge ist, welche ja im Radio eher selten gespielt wird. Das Video ist außerdem hervorragend. ''Domino'' erinnert dann wieder eher an die Progressive Phase der Band.
Ich bin ganz glücklich mit dem Album. Der Spagat zwischen kommerziellen Pop Songs und Songs wie ''Tonight, Tonight, Tonight'' und ''Domino'' wurde ganz gut gemeistert. Nun wartet noch ''And then there were three'' darauf gehört zu werden. Die Collins Werke habe ich ebenfalls schon angehört, dazu dann aber später mehr im Collins Thread.
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2013 22:35 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Lass dich nicht von "And then there were three" abschrecken... falls es dir nicht gefällt (ich kann damit einfach nix anfangen... nix halbes, nix ganzes, und ich habe es viele Chancen gegeben), einfach weitere Alben von Genesis holen. Lohnen sich alle... bis eben vielleicht auf oben genanntes.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2013 22:56 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Lass dich nicht von "And then there were three" abschrecken... falls es dir nicht gefällt (ich kann damit einfach nix anfangen... nix halbes, nix ganzes, und ich habe es viele Chancen gegeben), einfach weitere Alben von Genesis holen. Lohnen sich alle... bis eben vielleicht auf oben genanntes.


Ich habe letztens mal so ein bisschen im Genesis Forum gestöbert und erwarte deshalb erstmal nicht so viel von ''And then there were three''. Ich bin zufällig zu den Alben gekommen, weil ich sie günstig auf Platte bekommen habe und da konnte ich einfach nicht nein sagen. Eigentlich standen Genesis und Phil weiter unten auf meiner Liste, aber ich bin bisher sehr zufrieden, auch mit den Collins Alben die ich besitze. Übrigens finde ich das Cover von ''Invisible Touch'' hässlich. Ich muss sagen das ich, seit ich mich mit Pink Floyd beschäftige, auch mehr auf die Gestaltung achte. Da haben Genesis definitiv wesentlich schönere Cover in ihrer Diskographie als ''Invisible Touch''.
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2013 01:22 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Lass dich nicht von "And then there were three" abschrecken... falls es dir nicht gefällt (ich kann damit einfach nix anfangen... nix halbes, nix ganzes, und ich habe es viele Chancen gegeben), einfach weitere Alben von Genesis holen. Lohnen sich alle... bis eben vielleicht auf oben genanntes.


Jep, geht mir da ähnlich. Wobei das Album sicherlich auch seine Momente hat, ich mag zum Beispiel "Undertow", "Say it's Alright Joe", welches übrigens eine nette Live-Darbietung hat, und "The Lady Lies" ganz gerne. Und "Follow You, Follow Me" kann hin und wieder auch ganz nett sein. Ich kann allerdings gut nachvollziehen, weshalb einige Fans der Band dieses Album ziemlich übel genommen haben. ;)

Als nächstes Album würde ich "Duke" oder "A Trick Of The Tail" empfehlen. Letzteres sogar noch ein bisschen mehr! :D
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2013 10:17 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Ich würde bei Genesis eher eine chronologische Entdeckungsreise empfehlen ^^.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2013 12:18 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
viel Spaß mit "from Genesis to revelation"! ;)
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2013 17:45 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Dann ist der Müll eben schnell überstanden ^^


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2013 18:10 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
by the way: interessant zu hören:
http://www.inthestudio.net/redbeards-bl ... ony-banks/
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2013 21:26 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
FEIN! Danke :D.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1143 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 72, 73, 74, 75, 76, 77
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de