spacer




   Auf das Thema antworten Seite 8 von 10
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10
Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2007 16:47 
Benutzeravatar
News Of The World
News Of The World

Registriert: 08.08.2005 16:46
Beiträge: 977
Wohnort: Köln

 profil
 
aber sicher doch...seid jederzeit willkomen. ist natürlich nicht mit der weltstadt St. Augustin vergleichbar, aber da lernt man eben die andere seite der welt kennen. für Mars könnte das interessant werden, weil man da praktisch all you can eat-Sushi quasi für'n Euro bekommt.
- "Are you a Mod or a Rocker?"
- "I'm a Mocker!"

Bild

We're going to hell anyway...let's travel first class!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2007 20:12 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Dabei 8)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2007 18:15 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
bei Planet Terror hat der gute Quentin auch wieder ne (zwar kurze) Rolle, aber immerhin spielt er mit...
auch der Trailer zu einem nie gedrehten Film (in diesem Fall "Machete") war so zum lachen, dachte nicht, das der dann folgende Film das noch übertreffen konnte...
Welches Publkum wird sich den Film anschauen ? Leute wie ich, denke ich mal, aber es wurde im gesamten Kino gelacht, wenn Körperteile rumfliegen und Blut spritzt...
man darf ja gar nix schreiben, um ja nicht zu spoilern :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2007 18:25 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Ich werde ihn mir auf jeden Fall angucken!!!

"Machete" wird, soweit ich weiß, auf Grund der Beliebtheit bei den Fans auch gedreht! 8)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2007 19:51 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
habe vorhin auf einem bekannten online video anbieter den Teaser zu Machete gesehen... yo, kam im kino besser, aber immer noch gut... nur darauf einen ganzen Film zu machen ? Das muß dann aber noch viel härter werden 8)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2007 23:30 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
web.de hat geschrieben:
Müllabfuhr liefert Tarantino ab

Quentin Tarantino ist von der Müllabfuhr nach Hause gebracht worden, nachdem er sich in Liverpool betrunken hatte.


Der Kultregisseur hatte bei einer Charity-Vorführung seines neuen Films "Death Proof" mehr als 2.000 Dollar für Alkohol für sich und seine Freunde ausgegeben - und dann seinen Chauffeur in der Stadt verloren. Schließlich ließ er sich von der Müllabfuhr nach Hause fahren. Tarantino: "Mann, es war so lustig, als dieser coole Typ mich mitnahm. Die Jungs hatten meinen Namen skandiert und ich habe gewunken und wir quatschten. Ich habe ihnen erzählt, dass ich auf meinen Fahrer warte, und der eine hat gesagt, er bringt mich heim. Die Leute in Liverpool sind wirklich nett. Ich bin sofort rein gesprungen."
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2008 22:25 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Ich habe gerade gemerkt, dass der Thread möglicherweise über Mitternacht verschwinden könnte. Da ich mir gleich Reservoir Dogs ansehen werde, wäre das doch eher unpassend. Also sichere ich ihn kurz bis nachher.
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2008 01:48 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Ach ja... wie zu erwarten, gab es jede Menge coole Dialoge zwischen den verschiedenfarbigen Herren.
Gleichzeitig muss ich wohl sagen, dass der Film für meinen Geschmack optisch schon etwas sehr rot war...

Das Interview mit Tarantino auf der DVD gefiel mir, in dem er sich zu seiner Art von Dialogen äußert. Er ist der Meinung, die Dinger würden ihm einfach so zufliegen. Alles, was er tut, sagt er, ist, Genre-Charaktere zu nehmen und diese entgegen ihrer üblichen beschränkten Genre-Funktionen sich über beliebige belanglose Alltagsdinge unterhalten zu lassen, anstatt über den "Plot" zu reden. Ein ganz einfaches Prinzip; Menschen sind nun mal so, im normalen Leben reden wir meistens auch nicht über den "Plot".
Die Logik schien mir überzeugend. :wink:
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2008 10:50 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Das stimmt. Simpel aber effektiv und überzeugend. Gutes Beispiel die Diskussion über das Trinkgeld, oder über die Interpretation von "Like a Virgin".


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2009 12:18 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Habe gestern Inglourious Basterds gesehen! Sehr geil! Typisch Tarantino eigentlich was es um so schräger machte, dass man Zeitweise das Gefühl hatte sich in einer Pro 7 Eigenproduktion zu befinden! ;)
Ansonsten wie gesagt, typisch Tarantino. Eigentlich auch schon fast überraschend wenig Gewalt. Die war zwar schon deutlich da und dargestellt auch wieder so "nett" wie man es gewohnt ist aber irgendwie hatte ich gerade bei dem Film mehr vermutet.
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2009 15:38 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 04.05.2006 20:26
Beiträge: 2183
Wohnort: Bayreuth

 profil
 
Chrissy hat geschrieben:
Habe gestern Inglourious Basterds gesehen! Sehr geil! Typisch Tarantino eigentlich was es um so schräger machte, dass man Zeitweise das Gefühl hatte sich in einer Pro 7 Eigenproduktion zu befinden! ;)
Ansonsten wie gesagt, typisch Tarantino. Eigentlich auch schon fast überraschend wenig Gewalt. Die war zwar schon deutlich da und dargestellt auch wieder so "nett" wie man es gewohnt ist aber irgendwie hatte ich gerade bei dem Film mehr vermutet.


Pro7-Eigenproduktion :lol:
Das Gefühl hatte ich so eigentlich nicht, sondern ich dachte mir nur, warum es so etwas nicht öfter gibt. Es ist schon wirklich toll, wenn man sieht, wie deutsche Schauspieler wie Daniel Brühl oder der fantastische Christoph Waltz mit Brad Pitt und Diane Krueger zusammenspielen. Es ist einfach bekannt als auch fremd, so etwas gibt es sonst nicht.
Aber ich glaube, diese Verbindung zwischen der amerikanischen und der deutschen Filmbranche gibt es wirklich sehr selten -manchmal habe ich das Gefühl, dass Amerika sich "abschottet". Und wie schon im "Zulöetzt gesehen"-Thread geschrieben: Quentin Tarantino scheißt auf die Isolation und baut sich das so zusammen. Und das kann nur er, finde ich... und sehr gut!
Hello again my beauties! Is it happening? Is everybody okay? Wanna fool around?
Freddie Mercury, live at Wembley '86

Measure your life in love - no day but today!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2009 15:47 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Freut mich, dass zwei Leuten hier der Film bereits sehr gut gefällt. In den Medien hat man fast schon keine Lust mehr, darüber zu lesen, auch wenn der Film nicht immer schlecht gemacht wird. Die Trailer, die ich bereits gesehen habe, waren alle schlecht bzw. reizten sie mich nicht, den Film anzuschauen. Allerdings kann man eben auch nur recht wenig rüberbringen in einen 2 Minuten-Trailer. Ich vertraue euch und werde ihn mir auch bald anschauen :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2009 16:07 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
In den Medien hat man fast schon keine Lust mehr, darüber zu lesen, auch wenn der Film nicht immer schlecht gemacht wird.

Der WN-Kritiker fand ihn "herausragend", und Filmstarts gibt 8/10 (um mal kurz meine regelmäßigen Rezensionsquellen anzuführen; vor allem die letztere Kritik ist sehr ausführlich und interessant).

Ob/wann ich ihn mir selbst ansehe, weiß ich noch nicht.
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2009 16:09 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
MyFairyQueen hat geschrieben:
Es ist einfach bekannt als auch fremd, so etwas gibt es sonst nicht.


Das meinte ich im Grunde genommen auch damit. ;)
Was auch wirklich interessant war, wie stark sich die deutschen Schauspieler doch gegen die Hollywood Darsteller behaupten konnte. Gerade Christoph Walz war einfach grandios. Dagegen ging Brat Pitt schon beinahe unter... aber auch nur beinahe, denn schlecht war der natürlich auch nicht.

Was die Kritiken angeht so gibt es ja genau soviel Huldigungen wie Vernichtungen und ich bin mir sicher, dass die Vernichtungen einfach Tarantino nicht verstehen und damit schlicht weg nichts anfangen können! Und in einem 2 min. Trailer kannst du da allerdings nicht viel deuten. Ich meine, stell dir vor du siehst einen 2 min. Trailer von Pulb Fiction! Da würde doch jeder nur die Augen verdrehen!
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2009 16:11 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Was mir generell an den Kritiken und anderen Artikeln über den Film nicht gefällt, sind die nervigen Fragen, ob man diese Thematik so überhaupt darstellen darf, und ob es nicht pervers ist, mit solchen "Was wäre wenn?"-Märchen Geld zu verdienen. Mir fehlt da oft die Einstellung, dass ein Film einfach erst einmal ein Film ist, und nichts anderes.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de