spacer




   Auf das Thema antworten Seite 4 von 5
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2007 18:52 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Stoffel hat geschrieben:
(Womit ich auch endlich weiß, woher dieses schöne Zitat stammte:
"There is no cannibalism in the British navy, absolutely none. And when I say none, I mean there is a certain amount."[/size]



:engel

Wunderbar vorgetragen von Herrn Chapman... allerdings, je mehr ich in der Biographie lese, desto gespaltener ist mein Verhältnis zu ihm. Aber als Konsument der Python-Produkte sollte man nur seine Performance sehen, und diese ist immer sehr stark. Eindeutig der beste Schauspieler von allen.
Ãœbrigens auch interessant, worum Terry Gilliam nur selten in den Flying Circus-Sketchen zu sehen ist: Er hat bis zur letzten Sekunde an den Animationen gebastelt.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2007 19:26 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Da fällt mir ein: Ich muss unbedingt mehr Filme von Gilliam sehen. Brazil ist grossartig...Sci-Fi? Drama? Humor? Alles zusammen, mit einem grossartigen Ende. In der Hauptrolle Jonathan Pryce, Michael Palin als Folterer, Robert DeNiro als Klempnerheld.
http://en.wikipedia.org/wiki/Brazil_(film)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2007 22:09 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
So, die Autobiographie ist zu Ende gelesen. Python-Fans sollten sich daran definitiv erfreuen. Die Autobiographie funktioniert so: Eric Idle, John Cleese, Terry Gilliam, Michael Palin und Terry Jones wurden extra für das Buch intensiv interviewt. Das Buch geht dann chronologisch durch die Python-Zeit und zitiert immer abwechselnd die PYthons selber. Hin und wieder wird ein zeitgenössisches Zitat aus Michael Palins oder Terry Jones' Tagebuch dazwischen gesetzt, was natürlich sehr interessant ist. Graham Chapman kommt aber auch nicht zu kurz. Beiträge von ihm werden aus 8 verschiedenen Quellen gezogen. Zudem spricht sein jahrelanger Partner für ihn, sowie Chapmans Bruder samt Ehegattin (vom Bruder logischerweise). Das ganze funktioniert in der Regel sehr gut. Man bekommt sehr schnell einen ÜBerblick über die verschiedenen Meinungen der Pythons. Und da merkt man, dass in dieser Gruppe eigentlich zu viele Häuptlinge waren. Mich hat es schon recht überrascht, wie John Cleese in der Gruppe agierte. Terry Jones kam beispielsweise nie mit ihm so richtig zurecht.
ÜBerhaupt wird nicht an Kritik gespart. Das ist das schöne an dieser Biographie. Man hat nicht das Gefühl, dass da ein verzerrtes Bild gezeigt wird. Teilweise mag man kaum glauben, wie sich die Jungs über ihre Kollegen äußern. Auch Chapman wird nicht verschont. Warum auch? Schließlich war er jahrelang Alkoholiker und hat das Leben der Pythons zur Hölle gemacht.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.11.2007 19:19 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Klingt gut, mal schauen, ob ich die wo find. Hast du sie bestellt?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.11.2007 09:40 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
In London gekauft. Bei Amazonien Deutschland kann man's aber auch bestellen. Wie's für dein Land aussieht, weiß ich nicht. Sollte aber klappen. Das Teil ist für ein Taschenbuch nur etwas teuer: 10 Pfund. Find ich happig...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.11.2007 19:36 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Ja, das ist allerdings genug. Mal schauen, irgendwann... :wink:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2008 14:02 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Bild

Mein Bruder hat von mir zu Weihnachten die Hollywood Bowl bekommen. Herrlich! :lol

Erstaunlich, wie gut die ganze Show inklusive Spezialeffekten wie explodierenden Schauspielern oder seitlich ins Bild kommenden Riesen-Vorschlaghämmern auch auf der Live-Bühne (natürlich am dunklen, späten Abend) funktioniert.
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2009 19:44 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
ich hab mir neulich den sinn des lebens gekauft (also den film, nicht den sinn ;) ) ... gott.. der film is ja noch kranker als die vorherigen :D
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2009 03:35 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Grad läuft "Der Sinn des Lebens" im TV, herrlich! Und wie passend die Finanzpiraten doch in unsere Zeit passen ;)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2009 11:33 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
Sensationell! :rofl

Bayrisches Restaurant :rofl


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2009 17:52 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Ja, der ist klasse :lol:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2009 19:53 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Eric Idle beantwortet Youtube-Kommentare.

edit: ^ Dies ist ein Link. Zur Zeit sagt man es vorsichtshalber lieber dazu.
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Zuletzt geändert von Stoffel am 24.09.2009 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2009 19:55 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Stoffel hat geschrieben:



Echt? Wo?

Wird wohl PR-Aktion sein, wo doch bald eine Wiedervereinigung in den USA kommen wird. MIT Graham Chapman :D.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2009 20:00 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
War das jetzt ein Witz deinerseits oder eine unfreiwillige Bestätigung meines Kritikpunkts, dass Links im Text derzeit unsichtbar sind?
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2009 20:03 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Stoffel hat geschrieben:
War das jetzt ein Witz deinerseits oder eine unfreiwillige Bestätigung meines Kritikpunkts, dass Links im Text derzeit unsichtbar sind?



:o

Das war tatsächlich eine Bestätigung.

Toll! Danke für den Link. Eric ist echt genial :lol .


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de