spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 1
 
Beste Comicverfilmung:
Die Spider-Man-Reihe 14%  14%  [ 2 ]
Hulk (mit Eric Bana) 0%  0%  [ 0 ]
Hulk (mit Edward Norton) 0%  0%  [ 0 ]
Die Blade-Reihe 0%  0%  [ 0 ]
Die X-Men-Reihe 21%  21%  [ 3 ]
300 0%  0%  [ 0 ]
Batman (Burton) 0%  0%  [ 0 ]
Batman (Nolan) 14%  14%  [ 2 ]
Batman (Schumacher) 0%  0%  [ 0 ]
Sin City 21%  21%  [ 3 ]
From Hell 0%  0%  [ 0 ]
Die Hellboy-Reihe 7%  7%  [ 1 ]
Die Fantastic-Four-Reihe 0%  0%  [ 0 ]
Spawn 0%  0%  [ 0 ]
Catwoman 0%  0%  [ 0 ]
The Crow 0%  0%  [ 0 ]
Die Superman-Reihe 0%  0%  [ 0 ]
Daredevil 0%  0%  [ 0 ]
Elektra 0%  0%  [ 0 ]
Iron Man 0%  0%  [ 0 ]
Ein ganz anderer Film 21%  21%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 14

 
Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2008 23:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Aus aktuellem Anlass, welche Verfilmung eines Comics ist die beste?
Muss man die Comics unbedingt kennen? Reicht vielleicht auch eine gute, alte Zeichentrickserie als Vorwissen?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2008 23:41 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 07.08.2005 11:29
Beiträge: 1729
Wohnort: Brunsbüttel (nähe Hamburg)

 profil
 
Batman (Norlan)
"The Dark Knight" .. fand ich einfach ein klasse Film :thumb
++ 28.04.2005 - Hamburg ++ 04.10.2008 - Hannover ++ 05.10.2008 - Hamburg ++ 01.11.2008 - Wien ++ 05.02.2015 Hamburg


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2008 09:19 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Asterix & Obelix :box


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2008 09:26 
Benutzeravatar
Queen II
Queen II

Registriert: 12.10.2008 15:57
Beiträge: 139
Wohnort: Franken

 profil
 
Habe für X-Men gestimmt. Den zweiten Hellboy-Teil habe ich ja noch nicht gesehen. 8)
Ex-Eliza ;)
14.04.05. München, 06.07.05 Köln, 01.10.08 München, 02.10.08 Mannheim, 05.10.08 Hamburg


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2008 14:01 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Ich habe für Sin City gestimmt.
Es gibt sicherlich einige wirklich gute Verfilmungen und auch ein Menge ziemlich übler. Im Vergleich zu anderen wirklich gute, zu denen ich zum Beispiel die Spiderman, Batman, Blade und X-Men Verfilmungen zähle, hat Sin City doch irgendwo was Besonderes. Auch wenn der Film ja doch recht blutig ist hat er irgendwie was künstlerisches, ästhetisches und faszinierendes. Außerdem bin ich großer Rodriguez Fan! :D
Wirklich übel hingegen finde ich zum Beispiel Daredevil und Hulk. Daredavil finde ich einfach nur langweilig währen Hulk .... ohhh weiha! Wie sie oft, wenn die Filmemacher sie müssten trotz fehlender Zeit auf Computeranimationen zählen, weil das heutzutage ja mordern und erwünscht ist, ist das in diesem Fall, meiner Ansicht nach, mächtig in die Hose gegangen. Auf mich wirkt Hulk mehr wie ein überdeminsionales Gummibärchen als wie Hulk. Da hab ich mir doch sehr einen Lou Ferrigno zurückgewünscht ;)
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2009 21:13 
Benutzeravatar
Queen II
Queen II

Registriert: 31.01.2009 22:29
Beiträge: 125

 profil
 
Für mich gehört keins von den genannten zu den besten Comicverfilmungen, ich war schon immer ein Asterix und Obelix fan, deswegen ist Asterix meine Top Comicverfilmung


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2009 21:32 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29479

 profil
 
Also meinst du die Verfilmung mit Gérard Depardieu?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2009 21:33 
Benutzeravatar
Queen II
Queen II

Registriert: 31.01.2009 22:29
Beiträge: 125

 profil
 
Ja un die Trickfilme natürlich


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2009 21:36 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Die zählen nicht. Sonst könnte man auch alle Marvel- oder DC-Comicserien zählen lassen, und dann wird's unübersichtlich.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2009 22:13 
Benutzeravatar
Queen II
Queen II

Registriert: 31.01.2009 22:29
Beiträge: 125

 profil
 
Aber die realfilme sind doch aber au net schlecht mit Christian Clavier und so. Die kiek ich mir sogar lieber an als diese Batman, oder Spiderman Filme oder so


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2010 20:57 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14496

 profil
 
Spider-Man 4 ohne Tobey Maguire und Sam Raimi.


http://www.widescreen-vision.de/aid,703 ... raus/News/


Bin jetzt nicht gerade begeistert von der Idee "Zurück zu den Teenager-Wurzeln".


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2010 21:19 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 10.08.2005 21:27
Beiträge: 4796

 profil
 
Die beste Comicverfilmung der letzten Zeit? "Punisher: War Zone"!

Spiderman mit Tobias Arschgeige und Kirsten Frunst war so unfassbar fad, da kann es nur bergauf gehen! :mrgreen:
Ich bin zwar ein Radikaler, aber mehr noch bin ich ein Lüstling! (Lady Snowblood 2: Love Song of Vengeance)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de