spacer




   Auf das Thema antworten Seite 2 von 3
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3
Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2012 17:24 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Sind Film und Buch nicht eigentlich unterschiedliche Medien und demnach auch unterschiedlich zu bewerten?

Ja.

Zitat:
Ich will bloß keine detailgetreue Verfilmung eines Buchs sehen.

Kommt drauf an. Ich will eine gute Verfilmung eines Buchs sehen. Detailgetreu ist dafür keine notwendige Voraussetzung.
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2012 20:32 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1977

 profil
 
Stoffel hat geschrieben:
Kommt drauf an. Ich will eine gute Verfilmung eines Buchs sehen. Detailgetreu ist dafür keine notwendige Voraussetzung.

"an example, my kingdom for an example!"

im film "die zwei türme" kommen (anders als im buch) die elben nach helms klam, um Rohan zu unterstützen ("das bündnis zwischen elben und menschen wird nun erneuert").

fällt das noch in die kategorie unbedeutender kleiner schwindel oder handelt es sich schon um unerträglichen, typisch amerikanischen filmpathos?
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2012 21:35 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Es sind Neuseeländer...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2012 22:01 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1977

 profil
 
Mars hat geschrieben:
Es sind Neuseeländer...

naja, da wurde halt gedreht, aber sonst... ich sage nur: "New Line Cinema" und "Oscar"
(im grunde ist es ja auch ein simpler Cowboy und Indianer film :P)
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2012 00:59 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Drehbuchautoren und Regisseur kommen zumindest aus Neuseeland.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2012 13:18 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Hat eigentlich noch niemand von euch den Film gesehen?

Ich wurde freundlich gefragt, ob ich nicht Interesse hätte, am 26. jemanden zu begleiten... Und so werde ich mich die volle Dröhnung geben. Mein erster 48 Bilder pro Sekunde/Film, mein erster 3D-Film...

Möge die Macht... ach nee... falscher Film.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2012 23:43 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Anfang Januar gebe ich es mir in 3D und HFR!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.12.2012 14:57 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1977

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Hat eigentlich noch niemand von euch den Film gesehen...

klar doch.
phasenweise so düster und fesselnd wie Herr der Ringe, phasenweise aber auch deutlich stärkerer (kinderbuch-)klamauk. ganz interessante mischung eigentlich
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2012 01:35 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Tatsächlich noch nicht. Beim Plan letzte Woche Mittwoch kam etwas dazwischen. Wird aber jetzt im Laufe der Ferien passieren. (Engl. OF; 3D; kein HFR.)
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2012 03:35 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Stoffel hat geschrieben:
Tatsächlich noch nicht. Beim Plan letzte Woche Mittwoch kam etwas dazwischen. Wird aber jetzt im Laufe der Ferien passieren. (Engl. OF; 3D; kein HFR.)


Warum kein hfr?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2012 12:41 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Weil man die Option bei uns nur mit der deutschen Synchronfassung hat. Diese hat mein Bruder allerdings schon (in 2D) gesehen (was auch mein Plan vor Weihnachten war). Deshalb wollen wir uns jetzt zusammen die englischen Originalstimmen gönnen.

(Die Auswahl bestand also zwischen 3D-HFR-deutsch und 3D-"konventionell"-englisch; dabei hat - trotz Neugier - die Sprache den Vorzug gegenüber technischer Innovation erhalten.)
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2012 13:22 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Ist "bei uns" also nicht Münster?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2012 18:08 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Hmpf... Also ich bin nicht überzeugt vom Film.
War mein erster 3D-Film, und voraussichtlich auch mein letzter. Gepaart mit der HFR-Technik wirkte es für mich zu real und zu künstlich zur selben Zeit. Hat sicherlich eine Stunde gedauert, bis ich mich daran gewöhnt habe. Die Geschichte selber kommt und kommt nicht in die Gänge... immer wieder wird die Handbremse gezogen.
Ich denke, dass JEDES Buch verfilmbar ist, auch detailgetreu. Aber die Frage ist, wer will sich das anschauen? Ich kann mich nur grob an den Roman erinnern, und einige Szenen sind auch wunderbar gelungen. Dass Jackson hier mit Herz dabei ist, merkt man deutlich. Aber dem Film tut das nicht immer gut.
Wäre da nicht Martin Freeman, den ich wirklich toll toll toll finde, hätte ich mich echt durchquälen müssen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2012 17:05 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Ist "bei uns" also nicht Münster?

Doch.
Danke für den "Hinweis", wie ich soeben feststelle, gibt es das mittlerweile doch. Na, dann nehmen wir doch diese Option. :wink:

(Wird gleich gebucht für Neujahr.)
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2013 01:09 
The Miracle
The Miracle

Registriert: 11.08.2005 22:46
Beiträge: 6329
Wohnort: Münster

 profil
 
Ach ja: war gut.
Mit Geduld und Tesafilm kann man eine Katze an allem befestigen.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de