spacer




   Auf das Thema antworten Seite 3 von 4
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2009 13:37 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Ganz wichtig ist mir übrigens, dass der Bildscirm NICHT spiegelt.
Was sich die Designer da nur bei gedacht haben...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2009 22:35 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
ich würde auch kein Acer empfehlen, da sie nicht unbedingt den besten Service haben... und die Qualität der Kisten hat mir auch nie gefallen (habe allerdings auch nie ein Acer genutzt)

Ich nutze privat ein HP Business Notebook (HP Compaq 6910p), habe ich im Mai günstig auf Ebay.co.uk geschossen, ok ich musste noch ein paar Öcken für eine deutsche Tastatur drauflegen, hat sich aber alles in allem sehr gelohnt.

Allgemein sollte man bei Notebooks nicht zuviel sparen, insbesondere eine erweiterte Garantie ins Auge fassen, bei den kleinen kompakten Rechenmonsten kann man sehr wenig selbst machen (wenn man kein freak ist wie ich) und Probleme kosten nach Garantieablauf neben Zeit auch jede Menge Geld. Bei Dell, HP, Fujitsu, Lenovo, Toshiba oder Sony kann man bei den höherwertigen (Business)-Geräten zumeist eine Garantieverlängerung erwerben...

@Scirocco: Leider gibt es in sogenannten Consumer-Modellen derzeit bei fast allen Herstellern nur die spiegelnden Displays... wenn man dies nicht haben will, muß man sich zumeist bei den Busniess-Modell umschauen. Gerade bei HP gibts da aber einige.

zur groben Suche hilft vielleicht geizhals.at/de eine Preisvergleichsmaschine wo man inzwischen sehr gut nach einzelnen Features aus/abwählen kann...

http://geizhals.at/deutschland/?cat=nb1 ... 5_-%2015.6
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2009 22:36 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
btw... ich würde umbedingt auf Win7 warten und dann ein gerät mit vorinstalliertem Win7 kaufen.
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2009 22:49 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Ein Kumpel hat auch ein Acer mit Vista, diese Karre ist langsamer als mein 2005er Fujitsu-Siemens! So ein ätzendes Teil.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 30.09.2009 00:18 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Shearer hat geschrieben:
btw... ich würde umbedingt auf Win7 warten und dann ein gerät mit vorinstalliertem Win7 kaufen.


Das wird auch mein Plan sein. Derzeit kriegt man bei ausgewählten Geräten zwar ein Vista mit der kostenlosen Upgrade -Möglichkeit auf 7, aber warum sollte ich zuerst ein paar Tage ein anderes System auf dem Notebook haben?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2009 10:01 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Ganz wichtig ist mir übrigens, dass der Bildscirm NICHT spiegelt.
Was sich die Designer da nur bei gedacht haben...



war gestern bei einer Planeten-Filiale. Alle ... ALLE Notebooks nur mit verspiegelten Displays. zum Kotzen. Über die Uni komme ich teils sehr günstig an Dell-Notebooks. Wie stehen die so? Weiß das jemand?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2009 12:02 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
Dell Notebooks sind empfehlenswert, insbesondere wenn es sich um Geräte aus deren Business-Schiene handelt... dennoch über eine entsprechende Garantie(verlängerung) nachdenken. Kostet zwar etwas, aber 3 Jahre Sicherheit wären es mit wert.
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2009 12:22 
Benutzeravatar
News Of The World
News Of The World

Registriert: 23.08.2005 10:26
Beiträge: 854

 profil
 
Buck hat geschrieben:
Wir haben beruflich sehr gute Erfahrungen mit Dell gemacht. Das gute Stück ist jetzt schon fast 5 Jahre alt und durch nachrüsten einer internen W-LAN Karte ohne nerviges Anhängsel zum arbeiten & surfen noch immer gut zu gebrauchen.


Und es läuft täglich noch immer mehrere Stunden ....
Open Air 2005: Köln & Aruba
Cosmos Rock 2008: Hannover
Mit Adam Januar 2015 in Köln
und im Regen Mai 2016


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2009 14:23 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Oh, überlesen. tut mir leid. Danke für den Hinweis. Ich muss mal abwarten. Es kann sein, dass ich nur entweder die richtig RICHTIG teuren kriegen könnte, die selbst mit %%% recht teuer sind, oder die sehr schwachen Notebooks, die mich nicht interessieren.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2009 16:57 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
Ja, sind höchstwahrscheinlich die Latitude und Precision Modelle

kannst ja auch mal hier schauen Liste mit Studenten-Aktionen bei Notebooks): http://www.inf.uni-konstanz.de/~menzer/notebooks.html

am besten (falls möglich mit Geizhals vergleichen, ob sich das wirklich lohnt)
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2009 14:28 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Ja, es sind diese Modelle. Würden sich die teuren Modelle denn lohnen? Oder ist die Technik, die darin so teuer ist, in ein paar Monaten überholt?

Außerdem: Was ist von folgender Testseite zu halten, und was vom geprüften Notebook? Hört sich für mich interessant an, weiß aber nicht, wie man Acer einschätzen sollte:

http://www.notebookcheck.com/Test-Acer- ... 011.0.html


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2009 15:48 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
Bei den "teureren" Business-Geräten von Dell, HP, Lenovo & Co, zahlt man nicht zwingend nur für die eingebaute bessere Technik, sondern für eine bessere Verarbeitungsqualität, besseren und meist längeren Support und Garantieleistungen, ausgefeiltere technischen Lösungen und natürlich auch den Markennamen.

Ob der Aufpreis zu einem 08/15 Consumer Gerät dir persönlich den Aufpreis wert ist, musst du entscheiden. Das ist wie die Frage, ob du einen 1.9L Opel Astra oder einen 1.9L 1er BMW o.ä. kaufen möchtest.

Zu Acer allgemein, gabs es glaube schon genug eher negative Kommentare in diesem Thread.
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2009 16:32 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Die schwirren mir eben auch noch im Kopf, habe aber von anderer Stelle gehört, dass die viel dazugelernt hätten und diese Reihe recht gut sein soll.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2009 17:34 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 07.08.2005 11:50
Beiträge: 2420
Wohnort: Munich, Germany

 profil
 
rein von der Leistung, ist im PC-Business eh alles standartisiert und außreichend dimensioniert, da kann man heute nicht viel falsch machen (außer man ist Hardcore Gamer, Dauer-Video-Ripper oder sonstige Spezialanwendungen). Also ein 0815-User muß sich eigentlich nicht viele Gedanken machen was das Innenleben der Kiste betrifft, welche er kaufen möchte.

Den Rest mußt du selbst entscheiden. Acer verkauft ja keinen Müll, sie sind aber auch kein Premium-Hersteller.
"Ich habe mich mein ganzes Leben lang für Queen interessiert, ja, eigentlich sogar schon länger."
QPR+Shearer - Live in Munich, BY 04/14/05 - Live in Anaheim, CA 04/03/06 - Live in Munich, BY 10/01/08
All the latest IndyCar Series News on: http://www.openwheelworld.net


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2009 13:54 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Ist dieser Laptop ok (Preis/Leistungsverhältnis)? Ich denke den kann man billiger bekommen als bei amazon... Aber als Ausgangspunkt kann man den Preis ja nehmen...

HP Compag 615


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de