spacer




   Auf das Thema antworten Seite 10 von 10
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2009 19:47 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Wie lustig. Während hier im Forum nur wenig so richtig Interesse an Queen zeigt, und Streitigkeiten nur entstehen, in dem man ein Galgenratenspiel kritisiert, geht's im Queenonline-Forum richtig zur Sache. Gestern wurde noch geschimpft: Paul Rodgers DARF nicht für Queen singen. Jetzt gab er quasi halb-offiziell bekannt, dass die Kollaboration zu Ende ist. Doch statt dass sich die Gemüter beruhigen, wird noch lauter geschrien: Er hätte nie für Queen singen dürfen! Er war, ist und bleibt ein gesichtsloser, lanweiliger Sänger, der vielleicht mal einen Hit hatte, aber sonst in erster Linie den Namen Queen missbrauchte... Man fordert die sofortige Löschung des Namens "Queen+Paul Rodgers" auf allen offiziellen Seiten und sämtliche Unterforen, die damit zu tun haben, müssen gelöscht werden :lol . Das Projekt nun endlich so tot, wie es nur tot sein kann, und man solle sich endlich wieder auf QUEEN konzentrieren :shock: .

Soll heißen, jahrelanges Warten auf eine weitere eventuelle DVD. Und zur Zwischenzeit gibts Stereobilder von Brians Lieblingsblumen :zzz .


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2009 19:55 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14495

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Soll heißen, jahrelanges Warten auf eine weitere eventuelle DVD. Und zur Zwischenzeit gibts Stereobilder von Brians Lieblingsblumen :zzz .


Ach Quatsch, selbst Du siehst die Sache nicht so pessimistisch!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2009 19:59 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 06.08.2005 09:24
Beiträge: 18620
Wohnort: Dortmund

 profil
 
:wink: Und so wissen wir wenigstens, welche Blümchen wir Brian so schenken können ;-)
BildLet Me LiveBild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2009 20:31 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
fairyking hat geschrieben:
Scirocco hat geschrieben:
Soll heißen, jahrelanges Warten auf eine weitere eventuelle DVD. Und zur Zwischenzeit gibts Stereobilder von Brians Lieblingsblumen :zzz .


Ach Quatsch, selbst Du siehst die Sache nicht so pessimistisch!


Um ehrlich zu sein, ist es mir wurscht, ob es mit "Queen" weitergeht. Dass es nicht dieselbe Band ist, die bis 1991 aktiv war, ist klar. Aufgrund dieser Band bin ich auf Brian May und Roger Taylor gekommen, und habe deshalb auch die Soloalben gekauft und lieben gelernt. Ich bin alles andere als objektiv, kann es aber beispielsweise dennoch nachvollziehen, wenn jemand mit dem Material nichts anfangen kann.
Dennoch: Mir ist es egal, ob die beiden als "Queen", als Taylor&May, solo oder als was auch immer auf immer auftreten. Dank des Internet werde ich es erfahren und werde mich bemühen, das ein oder andere Konzert mitzumachen.
Ich bin clever genug, um zu wissen, dass auch wenn QUEEN draufsteht, nicht wirklich das drin ist, womit man QUEEN eigentlich verbindet. Ich fühle mich dadurch nicht verarscht. Ich kann nachvollziehen, warum man den Namen nutzt. Teils aus wirtschaftlichen Gründen, teils aus Stolz und vielleicht auch aus Trotz, denn es wird sicherlich auch ein wenig genervt haben, dass viele stets dachten, dass Queen nur Freddie und Band sei.
Ergo ist mir die Zukunft von "Queen" relativ wurscht. Hauptsache, ich höre noch was von Roger, Brian oder zusammen. Welche Namen auch immer sie nutzen wollen. Und dahingehend, womit ich dann endlich deine Frage beantworte ;), bin ich allerdings nicht pessimistisch.

:fiesta


Offline  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2009 20:40 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14495

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Dennoch: Mir ist es egal, ob die beiden als "Queen", als Taylor&May, solo oder als was auch immer auf immer auftreten. Dank des Internet werde ich es erfahren und werde mich bemühen, das ein oder andere Konzert mitzumachen.
Hauptsache, ich höre noch was von Roger, Brian oder zusammen. Welche Namen auch immer sie nutzen wollen. Und dahingehend, womit ich dann endlich deine Frage beantworte ;), bin ich allerdings nicht pessimistisch.

:fiesta


Antwort akzeptiert! :thumb


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2009 08:06 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Mal ganz ehrlich. Vor einigen Wochen/ Monaten (?) wurde mir bzw. uns allen hier vorgeworfen, wir würden uns im Kreise drehen, was die Diskussion mit Paul Rodgers betrifft. Aber wenn ich mir das Queenonline-Forum so durchlese, kann ich nur lachen. Da gibt es weiterhin regelmäßig Beiträge, die nur aus "This isn't Queen!" bestehen. Und weiterhin wird diskutiert, ob es eine gute Idee war, und wie sehr man feiern soll, dass Paul angeblich jetzt verschwunden ist. Interessant übrigens das von offizieller Seite von Paul Rodgers die Aussage relativiert wurde. Von Trennung keine Spur, man arbeite derzeit nur nicht zusammen. Vielleicht gibt's ja doch bald was neues :fiesta .


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2009 09:57 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Naja, ob Plastik-Paule allein so viel Publikum zusammenkriegen würde? klar dass der relativiert.... So bleibt man im Gespräch...
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2009 15:45 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18533

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
(...) Interessant übrigens das von offizieller Seite von Paul Rodgers die Aussage relativiert wurde. Von Trennung keine Spur, man arbeite derzeit nur nicht zusammen. (...)


Kann man das irgendwo lesen?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2009 15:46 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Scirocco hat geschrieben:
Interessant übrigens das von offizieller Seite von Paul Rodgers die Aussage relativiert wurde. Von Trennung keine Spur, man arbeite derzeit nur nicht zusammen.



Genau das war ja auch meine Theorie :pueh :wink:
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2009 16:45 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Electricfire hat geschrieben:
Scirocco hat geschrieben:
(...) Interessant übrigens das von offizieller Seite von Paul Rodgers die Aussage relativiert wurde. Von Trennung keine Spur, man arbeite derzeit nur nicht zusammen. (...)


Kann man das irgendwo lesen?


Klaro.

http://www.classicrockmagazine.com/news ... l-rodgers/

Allerdings stört mich das "doesn't made" ein wenig. Ich weiß nicht, ob das ein 'echter' Artikel ist.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2009 17:51 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18533

 profil
 
Danke!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2009 14:27 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14495

 profil
 
An anderer Stelle habe ich ja bereits erwähnt, dass ich am Freitag bei AC/DC war. Soweit ich das jetzt in Erinnerung habe, war die 300.000 Tickets für die Open Air Shows in 77 Minuten ausverkauft und Black Ice war das Bestseller 2008. Warum? Black Ice bietet für mich jetzt keine musikalischen Innovationen und Überraschungen. Das ist ein ganz normales AC/DC Album.
Als Live-Vergleich habe ich die No Bull DVD und die 1992 Live CD. Von der LIve-CD wurden jetzt in München 12 Songs gespielt. Risiko sieht auch anders aus! :wink: Stattdessen setzen AC/DC auf Berechenbarkeit, Konstanz und Unwandelbarkeit. Das zeigt sich wohl auch darin, dass Angus Young seit 30 JAhren (oder sogar noch länger?) das gleich Bühnen-Auftritt trägt. Diese Konstanz scheint jetzt nicht niemand zu stören. Auch das Konzertende mti For those about to rock scheint immer gleich zu sein. Vielmehr bekommt man zu hören, dass AC/DC alles richtig macht.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2009 15:43 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Ich denke das beweist aber auch dass das Problem eigentlich ganz woanders liegt.
Vorab sei gesagt... ich möchte hier niemanden persönlich anprangern, es gibt sicherlich auch unter den AC/DC Fans den ein oder anderen der was zu bemängeln hat. Ich stelle den Folgenden Vergleich auch nicht zu den Leuten hier im Forum auf sondern viel mehr zur Stimmung unter den Queen Fans allgemein. Im Grunde genommen war das alles hier im Forum ja noch recht human! ;)
Der Große Unterschied liegt doch einfach da... die Situation bei Queen ist eine Völlig andere. Ich glaube ich habe das irgendwo schon mal geschrieben... Freddie, die Person die in vielen Augen eben fast allein Queen war ( nicht in meine, aber das muss ich glaube ich eigentlich nicht erwähnen ;)). Da wagen es also die verblieben 2 Mitglieder von Queen also einfach noch mal ne Tour zu machen und noch viel schlimmer noch eine Tour und noch vieeeeeel schlimmer auch noch ein Album und das mit einem anderen Sänger. Blasphemie! Das geht doch mal gar nicht. Ich denke es ist klar was ich meine. Unter diesen Umständen wird man natürlich genauest unter die Lupe genommen und jeder auch noch so kleine auffindbare Kritikpunkt laut raus geschrien. Wahlweise kann man es aber auch einfach gleich irgnorieren... das wäre dann die andere Variante!

Ich denke, auch bei den nicht ganz so extremen Freddie Fans ist dieses Problem präsent, wenn auch auf eine leicht andere Weise. Man kommt zwar leichter mit der Tatsache klar, dass es nun mal nicht Freddie ist weniger aber damit dass es nun mal was anderes ist. Womit ich natürlich nicht ausschließen möchte, dass einem dieses "Andere" vielleicht tatsächlich nicht gefällt. Das Projekt QPR war nicht das Queen wie wir es kannten. Natürlich war es das nicht! Konnte es ja auch nicht sein! Das zu erwarten wäre eindeutig ein bisschen zuviel Erwartung gewesen aber ich denke auch diese Erwartungshaltung war bei manchen, bewusst oder unterbewusst, vorhanden.

Der nächste Punkt im Vergleich zu AC/DC ist natürlich noch die Werbung. Wo sollen denn bitte die Leute herkommen um das Album zu kaufen wenn niemand davon weiß? Ich habe keine Ahnung mit wie viele Leute mit mich völlig überraschten Augen angesehen haben als ich erzählte ich würde auf ein Queen Konzert gehen! "Waaaaas? Die sind doch tot" ist ja mein Lieblingsspruch... meistens kam dann aber doch "Ach, die machen wieder was? Ohne Freddie?"
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2015 23:51 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
AliveOnTwoLegs hat geschrieben:
Plastik-Paule



:lol:
9 Jahre alter Thread, der meine angenehme Gute-Nacht-Lektüre war. Herrlich insbesondere die Erinnerung an "Plastik-Paule" :lol


Offline  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2015 00:38 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Freut mich, zu Deiner Erheiterung beigetragen zu haben (mit all den anderen, die ihn auch so nannten) :mrgreen:
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de