spacer




   Auf das Thema antworten Seite 3 von 4
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
 
Wie oft wird TCR noch gehört?
Fast täglich 14%  14%  [ 5 ]
Alle paar Wochen mal 30%  30%  [ 11 ]
Ich höre nur einzelne Lieder (MP3 Player,PC.....) 35%  35%  [ 13 ]
Das Album dient nur als Staubfänger 14%  14%  [ 5 ]
Ich besitze das Album nicht 8%  8%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 37

 
Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2009 09:43 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
WAS??? Auf der Innuendo war auch nur viel programmiert??? Jetzt ist wirklich ein wenig Zauber raus.... Auf TCR wirkt dfas Schlagzeugspiel einfach echt und direkt, wie die ganze CD ja sehr erdig und wenig aufgemotzt klingt (wenn man von so Sachen wie dem eingespielten WWRY absieht...).
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2009 09:53 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
So, eben mal wieder die drei wirklilch guten Songs von TCR gehört. Wenn man einfach vergisst, dass es Queen (+ PR) sind, sind sie super. Vor allem Time to Shine, eine echte Hymne. Man hört halt nicht / kaum, dass da Brian an der Gitarre ist und Roger an den Drums, aber die drei Songs sind echt Klasse. Ach ja - das Argument, sie konnten kaum proben: Erstens - sie haben doch sicher vor den Aufnahmen mal zusammen geprobt, um zu wissen, was sie wie aufnehmen wollen. Und dann wird man doich als Profi in ein paar Wochen 6-8 gemeinsam komponierte Songs proben und später auch alle auf einmal live spielen können???? Also ich kenne Bands, da spielen sie mitten in der Tour plötzlich Songs neu, die sie nie zuvor live gespielt haben und die entstanden sind, als die neue Sängerin noch nicht dabei war. Und es klappte super (wenn man den Forenbeiträgen glauben darf)....
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2009 09:57 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
AliveOnTwoLegs hat geschrieben:
Man hört halt nicht / kaum, dass da Brian an der Gitarre ist und Roger an den Drums



Interessante These. Zwar überhaupt nicht nachvollziehbar, aber interessant.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2009 09:59 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Also bei Time to Shine, Warboys und Surf's Up hört man wenig davon, finde ich, keine klassische Gitarre mit "Nasenbluten" (so formulierte mal ein Kritiker die Gitarrenklänge der Queen II) etc.
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2009 10:01 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Also das Schlagzeug wirkt so brachial und monströs, das ist für mich schon Roger. Time to Shine lebt zwar auch vom U2-Riff (ich habe mich belehren lassen), aber es gibt da auch typische May-momente, soweit ich mich erinnere. Darf aber gerade nicht reinhören, Frauchen ist da :angst, und die hat auch noch Geburtstag. :shock: .


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2009 11:44 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 04.03.2007 02:00
Beiträge: 1480
Wohnort: berlin

 profil
 
das hat mich doch dazu gebracht, die scheibe gleich mal wieder einnzulegen! da ich musik meistens in "phasen" höre, also queen-phase, stones-phase, purple-phase, reggae-phase, soul-phase usw. oder an irgendwelchen kompilationen bastele kommen einzelne platten nicht so oft dran. aber fast öfter als tcr höre ich die vocal cuts ... immer wieder interessant!
queen 1982/1984 — the cross 1988/1990 — brian may 1993/1998 — queen + paul rodgers 2005/2008



auf der reise seit jazz ...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2009 11:51 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 06.08.2005 09:24
Beiträge: 18620
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Ab und an hör ich mir das Album noch an und freu mich immer wieder dran...aber das sind dann so Phasen...genau wie bei allen anderen Alben eigentlich ;-)



BTW: Machen die jetzt nen Cosmos-Rocks-Ausverkauf??

http://www.queenonlinestore.com/home.js ... N3IEb-1142
BildLet Me LiveBild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2009 13:10 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
Tss...gibt's irgendjemanden der das Zeug kauft?
Ich sollte mir vielleicht mal das Album besorgen :)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2009 14:38 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Ich finde die Sachen weder schön noch hat das für mich persönlich einen Sammlerwert. Vermutlich geht es einigen so und die kriegen das Zeug einfach nicht mehr los ;)
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2009 16:07 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
ich glaube ich habe das Teil jetzt schon fast 1 Jahr nicht mehr gehört...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2009 22:28 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18532

 profil
 
Ich höre es noch fast täglich.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2011 00:49 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 16:15
Beiträge: 5774
Wohnort: Kreis Offenbach

 profil
 
ich habs mal wieder auf meinen MP3 Player geschoben, hör es also aktuell wenn man ein Lied alphabetisch an der Reihe ist (sind ca. 480 gemischte Songs im Moment drauf)
wenn dann ein Lied von der Cosmos Rocks dran ist, bin ich auch ein bißchen überrascht wie gut es mir doch gefällt :fiesta (auch wenn Call Me schon dran war und ich da hart am überlegen war ob ich das nun weiterspulen soll..... :shock2 )


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2013 20:39 
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack

Registriert: 01.05.2008 12:02
Beiträge: 309

 profil
 
AliveOnTwoLegs hat geschrieben:
WAS??? Auf der Innuendo war auch nur viel programmiert??? Jetzt ist wirklich ein wenig Zauber raus.... Auf TCR wirkt dfas Schlagzeugspiel einfach echt und direkt, wie die ganze CD ja sehr erdig und wenig aufgemotzt klingt (wenn man von so Sachen wie dem eingespielten WWRY absieht...).


Das verstehe ich nicht. Wenn Dir das gar nicht bewusst war, bevor es jemand gesagt hat, wieso ist Innuendo dann auf einmal schlechter bzw. weniger magisch?

Das ist so wie:
"Hm, mein Gott ist der Kuchen lecker. Das ist ein hervorragendes Rezept, ich könnte tonnenweise davon fressen!"
"Danke, is aber nur 'ne Backmischung."
"Oh, wirklich? Ach so. Naja dann." *Der Kuchen wird mit deutlich weniger Genuss gegessen.*

Habe ich auch noch nie verstehen können. Entweder etwas gefällt/schmeckt oder eben nicht. Und wenn der Gesang von Computer käme - das würde mich kein bißchen beeinflussen in meiner Beurteilung. Vor allem, wenn ich da gar keinen Unterschied heraushören würde.


@Topic
Einmal in den letzten 2 Jahren (für die Album-Umfrage) und es ist nach wie vor sehr anstrengend. :huepf


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2013 22:36 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern :mrgreen:

Ich finde es sozusagen emotional einen Unterschied, ob da einer im Schweiße seines Angesichts und seiner Fähigkeiten getrommelt o.ä. hat oder ob da ein Computer Musik macht. Kann ich nicht näher begründen, ist aber so. Trotzdem liegt das Album ja bei mir recht weit vorn;-)
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2013 23:22 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1206
Wohnort: Aurich

 profil
 
Wird bei der ''Days Of Our Lives'' Dokumentation nicht gesagt, das vieles auf ''Innuendo'' live eingespielt wurde und es deshalb auch ziemlich live klingt? Genau habe ich die Stelle nicht im Kopf, aber ich glaube das ist auf den Extras zu sehen.
It ain't over till it's over


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de