spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 1
Offline  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2012 19:24 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18532

 profil
 
Ich habe es schon gelesen, wenn ich auch nicht mehr weiß, wo, aber es ist was 'dran: Mr Bad Guy steht eher in der Tradition von Hot Space als The Works, weil Freddie Tanzmusik zugeneigt war.

Deshalb würde mich interessieren, welches der beiden Alben ihr vorzieht, wo ihr Parallelen seht und wo Unterschiede. Ich weiß, das eine Album ist ein Queen-Album, das andere solo, aber vielleicht können ja trotzdem Vergleiche angestellt werden.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2012 23:21 
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack

Registriert: 20.01.2012 19:24
Beiträge: 300

 profil
 
Das erste was mir zu dem Thema einfällt ist das mir persönlich "Hot Space" um Längen besser gefällt als "Mr.Bad Guy".

Für weitere Parallelen muss ich mich in beide Alben erst wiedermal ein hören. Vorallem Mr Bad Guy höre ich mir eigentlich so gut wie nie an.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 09:08 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Chaos6010 hat geschrieben:
Das erste was mir zu dem Thema einfällt ist das mir persönlich "Hot Space" um Längen besser gefällt als "Mr.Bad Guy".

Für weitere Parallelen muss ich mich in beide Alben erst wiedermal ein hören. Vorallem Mr Bad Guy höre ich mir eigentlich so gut wie nie an.


Genauso würde meine Antwort aussehen :lol: .


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 12:01 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1970

 profil
 
puuuuh, also die idee zu einem solchen vergleich ist schon ziemlich kreativ...

strenggenommen müßte man sich bei "Hot Space" ja auf die Mercury songs beschränken:

- Staying Power
- Body Language
- Life is Real
- Cool Cat

:gruebel
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 16:27 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18532

 profil
 
cabron hat geschrieben:
puuuuh, also die idee zu einem solchen vergleich ist schon ziemlich kreativ...

strenggenommen müßte man sich bei "Hot Space" ja auf die Mercury songs beschränken:

- Staying Power
- Body Language
- Life is Real
- Cool Cat

:gruebel


Gute Idee, speziell die Freddie-Lieder zu vergleichen. Immerhin kann man dann sagen: Piano-Balladen mit Synthesizern auf beiden Alben, ebenso eher "Dance-Tracks".


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012 12:29 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Wenn man es auf die Freddie-Songs auf Hot Space beschränkt, gefällt mir Mr Bad Guy ganz klar besser. Da ist auch viel - auf hohem Niveau gejammert - Skip-Material drauf, aber wenigstens einige superschöne Songs. Auf Hot Space gefällt mir von Freddies Sachen am ehesten Staying Power und so ein ganz klein bissl noch Life Is Real. Allerdings gefallen mir fast alle May-, Taylor- und Deacon-Songs auf dem Album besser....
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de