spacer




   Auf das Thema antworten Seite 1 von 1
Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 15:00 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Ketzerische Frage? Oder vielleicht berechtigt? Mr. Bad Guy lebt von/ leidet unter (unzutreffendes bitte streichen) einer, nun, sehr 80er-lastigen Produktion. Die Synthesizer-Klänge sind alles andere als zeitlos und die Musiker sind nicht alle unbedingt wahre Helden ihres Metiers. Soweit die (Vor)Urteile.
Wie steht ihr zu einer Überarbeitung à la Barcelona. Neu einspielen mit fähigen Musikern und guten/ besseren Instrumenten, damit das Album nicht so altbacken wirkt? Natürlich so originalgetreu wie möglich.
Freddies Stimme ist schließlich, nicht nur in meinen Ohren, auf dem Höhepunkt der frühen 80er.

Was sagt ihr?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 15:49 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
"Foolin' Around" wurde ja bereits mal remixed. "Living On My Own" war im Remix ein sehr großer Erfolg.
Die überarbeiteten Stücke auf Made In Heaven sprechen auch für sich.

Wenn ich Dich richtig verstehe sollte man also die Arrangements der Lieder so lassen und nur die entsprechenden Instrumente durch "höherwertige" ersetzen. Ich weiß ja nicht.
Wenn, dann sollte man die ganzen Arrangements überarbeiten, das zeigen die obigen Beispiele.
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 16:25 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18532

 profil
 
Bloß keine neue Version! Ich mag die '92-Version von "Foolin' Around" z. B. GAR NICHT. Es muss jetzt nicht alles neu eingespielt werden, nur weil die Synthesizer altmodisch geworden sind. Das gilt ja für die Queen-Alben genauso, dass da manche Sounds inzwischen altbacken sind. Für mich ist Musik aber auch immer ein Ergebnis ihrer Zeit!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012 21:04 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Stimmt ja... viele Lieder wurden schon irgendwie überarbeitet.

Und ersetzen sollen diese Versionen die Originale ja nicht...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012 12:21 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Es wäre mal ein spannendes Projekt... David!!! Arbeit!!! :mrgreen: :wink:

Im Ernst: Als Ergänzung sicher spannend, aber die Remixes haben mich bisher nicht überzeugt, außer die von Rest-Queen vorgenommenen auf Made in Heaven. Die sind allesamt besser als das Original, wie ich finde, aber ich stehe auch auf Bombast und Gitarren;-) Wenn man ein Rermix macht, dann ganz vorsichtig und nah am Original. Aber jetzt alle Synthis zu killen, die zu sehr nach 80ern klingen, würde ich nicht. Es waren eben die 80er und wie Frank sagt: Es ist Musik aus dieser Zeit. Ich ändere ja auch nicht die Liedtexte, nur weil es die besungene Freundin oder bestimmte Sachen wie den Eisernen Vorhang oder die nukleare Bedrohung so nicht mehr gibt (na gut, die gibt es dann in anderer Form - aber Ihr versteht was ich meine;-))
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 21.11.2012 13:28 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
ich denke, dafür wurden zu viele Songs schon bearbeitet (so weit ich weiß doch so ziemlich alle)...

wenn nicht von Queen, dann fürs FM-album... die dortige version des Titeltracks finde ich z.b. echt klasse und auch "Let's turn it on" finde ich immernoch völlig ok...

die Songs, die nicht weiter bearbeitet worden sind, würde ich auch fast sagen, sind auch so schwach, dass das tollste Arrangement nix retten kann...
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2012 08:19 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:24
Beiträge: 5857

 profil
 
Ich denke, da Mr. Bad Guy nicht ansatzweise den Erfolg hatte wie Barcelona, würde sich der Aufwand auch finanziel nicht lohnen.
Make a brand new start!!

*** 04.10.2008 Hannover *** 07.10.2008 Rotterdam ***

"move it your fuckers, comon"


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2012 12:24 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Ob sich die Neuauflage von Barcelona finanziell gelohnt hat?
Bei dem bahnbrechenden Erfolg....
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.11.2012 09:22 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:24
Beiträge: 5857

 profil
 
wibbel hat geschrieben:
Ob sich die Neuauflage von Barcelona finanziell gelohnt hat?
Bei dem bahnbrechenden Erfolg....



Liegt vielleicht auch an der Vermarktung...
Make a brand new start!!

*** 04.10.2008 Hannover *** 07.10.2008 Rotterdam ***

"move it your fuckers, comon"


Offline  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2015 23:08 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
Wird das nicht 30 Jahre alt dieses Jahr :shock: ?


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2015 10:37 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 14.01.2010 15:12
Beiträge: 1249

 profil
 
Bei der Überschrift musste ich lachen.
Könnte auch so klingen, als wenn dies eine Frage wäre, ob Mr. Bad Guy nicht auch komplett von einem Orchester eingespielt werden sollte. :lol:

Zugegeben, es wimmelt auf der Platte nur von Synthesizern und Freddies Stimme. Aber eigentlich ist das Album auch gut so wie es ist. Es ist nun mal ein poppiges, stark 80er klingendes Album, was aber auch genau deshalb von Freddie seinen eigenen Stil verpasst bekommen hat.

Eine Überarbeitung wie bei Barcelona kann man machen, muss man aber denke ich nicht.
Eine Wiederveröffentlichung mit den ganzen 12" Versionen und Demos wäre schon etwas interessanter.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de