spacer




   Auf das Thema antworten Seite 4 von 4
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2013 16:07 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14495

 profil
 
Zurück! :D

Der Samstag hat mich jede Menge Nerven gekostet...Normalerweise fahre ich immer mit dem ICE mit Paris und dann weiter mit dem Eurostar nach London. Nur diesmal hab ich für Flug hab Luxemburg entschieden. Fehlentscheidung.
Ich sollte eigentlich um 11.25 Uhr starten...doch plötzlich Verspätungsanzeige, Abflug erst um 14.15 Uhr, und dann nicht zum City Airport sondern nach Standsted, was wiederum weitere Minuten gekostet hat...in Guildford angekommen dann schnell mit Taxi zum Hotel....um 19 Uhr war ich dann an der G Live Halle.
1. Support: The Opera Duo - Leroy & Martin...u.a. Barcelona gesungen, schöner Kontrast zum restlichen Abend.
2. Support: Woman...3 Sängerinnen mit Ukulele und Geige...coverten überwiegend Rocksongs...Tie your mother down, Fat Bottemed Girls, Sweet Child o Mine....Auch gut, kamen gut an.
Gegen 20.30 Uhr SAS auf der Bühne, gute Truppe! :D Jamie Moses legt los mit einer tollen Burn to run Version, danach 3 Songs von Patti Russo. Dann sehr starker Auftritt von Midge Ure....Dancing with tears in my eyes, Vienna, Delilah und Boys are back in Town. Bis zu The Cross kamen noch The Fabba Girls, Madeline Bell.

Spike zieht sich auf der Bühne noch schnell für The Cross um...dann die ersten Klänge von In Charge of My Heart....Roger kommt als letztes die Bühne, ingesamt sehr gut gelaunt an dem Abend und sehr aktiv auf der Bühne. Stimmlich dann top bei "Top of the World Ma", auch die beiden nächsten Roger Songs New Dark Ages und Man on Fire toll. Die Sänger-Rotation für die nächsten 3 Songs Ain´t Put Nothin Down, Liar und Dirty Mind, auch gut gesungen. Roger wird zurück auf der Bühne. Cowboys and Indians mit Saxophon und Trompete + Fabba Girls...Power to Love, Heaven for everyone auch toll von Roger gesungen (Da fragt man sich, warum es Heaven for everyone nich mal eine Queen Setlist zw. 2005 und 2008 geschafft hat)....Schöner Abschluss mit Final Destination.
Glaube schon, dass es der Band Spaß gemacht, glaube aber nicht, dass weitere Shows folgen werden, hatte eher was von einem Klassentreffen. Und schön, dass ich nach gefüllten 100mal Say it´s not true, Say it´s not true & Radio Gaga solche Perlen mal live hören durfte....nach Final Destination kamen übrigens noch 3 Weihnachtslieder...und Roger durfte den Abend mit Happy Xmas, War is over beenden!...der ganze Streß über den ganzen Tag hat sich für das Konzert absolut gelohnt. :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2013 21:24 
Benutzeravatar
Queen
Queen

Registriert: 10.06.2008 23:45
Beiträge: 99
Wohnort: Berlin

 profil
 
hach ja war das schööön..der cross part war nur leider viiiel zu kurz!!
hier mal ein kleiner videobeitrag meinerseits:
http://youtu.be/qEvKmVFtMrI


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2013 19:02 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29476

 profil
 
FreddieFanMarco hat geschrieben:
hach ja war das schööön..der cross part war nur leider viiiel zu kurz!!
hier mal ein kleiner videobeitrag meinerseits:
http://youtu.be/qEvKmVFtMrI


Großartig! Vielen Dank für's Teilen! :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2013 23:46 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Toll! Ich beneide Euch, dass Ihr da wart. Auch wenn Roger außer Puste ist und die Band ja um Jahrtausende gealtert ist. Es ist einfach nur toll und ich habe hier schin vom nur zuschauen so halb ein Gefühl wie 2005, als ich mich im Konzert plötzlich um Jahrzehnte zurückversetzt fühlte....
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.12.2013 19:29 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14495

 profil
 
Hier mal die komplette Setlist

SAS Band:
Born To Run - Jamie Moses
Respect – Patti Russo
Bring Me A Bible And A Beer – Patti Russo
Radar Love – Patti Russo
Dancing With Tears In My Eyes – Midge Ure
Vienna – Midge Ure
Delilah – Midge Ure
The Boys Are Back In Town – Midge Ure
Mama Mia – Fabba Girls
Dancing Queen – Fabba Girls
Higher Ground – Madeleine Bell
Rehab – Madeleine Bell
Natural Woman – Madeleine Bell
I Heared It Through The Grapevine – Madeleine Bell
Sisters Are Doing It For Themselves – Madeleine Bell & Patti Russo
29 Riffs – Spike Edney

The Cross:
In Charge Of My Heart
On Top Of The World
New Dark Ages
Man On Fire
Ain’t Put Nothing Down – Vocals: Clayton Moss
Liar – Vocals: Peter Noone
Dirty Mind – Vocals: Spike Edney
Cowboys And Indians
Power To Love
Heaven For Everyone
Sister Blue
Final Destination

Zugaben:
SAS Band:
The Bells Are Ringing For Christmas Day
I Wish It Could Be Christmas Every Day
Merry Christmas (War Is Over) – Roger Taylor
All The Way - All (A cappella)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.12.2013 20:46 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14495

 profil
 
The Cross auf Facebook
"We hope those of you who were able to join us at G Live on Saturday enjoyed the show. We all had a GREAT time! It was worth all of the hard work and as you can see from the photo, we're still friends! Thank you to everyone who came to celebrate our 20th Anniversary with us; especially those who'd travelled so far from Argentina, Japan, Europe, etc. You guys are amazing and it was great to see so many old friends and familiar faces in the audience! We will be posting more photos from Saturday night's show over the course of the week. Cheers."

ttps://www.facebook.com/photo.php?fbid= ... =1&theater


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.12.2013 23:47 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8400
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Was für eine geile Setlist. Und Juings von the Cross - die Arbeit macht man sich doch nicht für nur einen Abend :wink:
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de