spacer




   Auf das Thema antworten Seite 10 von 14
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14
Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 13:33 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Chrissy hat geschrieben:
Der 11. November soll es nun also sein. Schönes Geburtstagsgeschenk :D


Du glaubst doch nicht, dass das Zufall ist ;).


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 13:58 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Auf dem Foto bei Facebook schaut Roger aber alt aus.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 15:32 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Er IST alt ;)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 16:03 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Eben. Würde mit Mitte 60 auch so aussehen wollen. Aber so sehe ich jetzt schon aus.]


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 17:05 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
So läßt sich das Cover mal besser betrachten

Bild entfernt.

Auch hier gilt: 300x300


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 17:44 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1972

 profil
 
gefällt mir ziemlich gut, allerdings:

1. rechts oben scheint ein heiligenschein zu sein respekt!
2. von links unten kommt eine hand, die ihn um den hals packt und würgt o:-)
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2013 19:12 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
viewtopic.php?f=5&t=4643


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2013 14:25 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Bonus Songs in der The Lot Edition

Dear Mr Murdoch (Nude Mix)
Whole House Rockin' :fiesta :huepf


Offline  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2013 17:34 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18534

 profil
 
Mal mein erster Eindruck nach mehreren Durchläufen: ganz anders als erwartet. Mich überrascht z. B. das Saxophon.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 08.11.2013 19:05 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Eklektisch eben. Kein Zusammenhang, zu lahm. :x


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2013 14:02 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Provokationsmodus mal ausgeschaltet:
Ein fantastisch produziertes Album. Das Schlagzeug klingt genial fett, wie man es von einem Schlagzeuger auch erwarten dürfte. Die Saxophon-Stellen sind ebenfalls richtig fein. Insgesamt ein sehr abwechslungsreiches Album, welches mir sicherlich noch viel Spaß bereiten wird.
Was mir nicht so gefällt ist die gestutzte Version von "Unblinking Eye." Ich finde das Original zwar etwas zu lang, aber dass gerade die harten Gitarren-Passagen wegfallen... "Small" ist so reduziert ganz nett, aber da ist für mich die Cosmos Rocks-Version noch lieber. Abwarten.
Bisherige Lieblinge: "Sunny Day" (genau so fühlt sich verliebt sein an :D ) und "Up."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2013 21:26 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2331

 profil
 
Interessant: Ich war heute sowohl im größten Saturn als auch im größten Media Markt in Düsseldorf. Nirgendwo war das Album zu haben bzw. laut Mitarbeiter überhaupt angefordert worden.
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2013 16:22 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Also im Saarland gibt es sowohl im Media Markt als auch im Saturn FoE.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2013 16:48 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Die können ja auch nicht auf deine Kaufkraft verzichten :uglylol .


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2013 18:30 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Mit Spaß dabei
Von Constantin Aravanlis

Nicht nur Schlagzeuger: Auf "Fun On Earth" begeistert Queen-Drummer Roger Taylor erneut als großartiger Rock-Songwriter und Sänger.


Als Schlagzeuger von Queen gelangte Roger Taylor zu endlosem Ruhm. Das, was bei Queen nicht ging, lebte der Multi-Instrumentalist und Songwriter jedoch seit Beginn der 80er-Jahre in seiner Solo-Karriere aus. Abgesichert durch die Erfolge seiner Hauptband - und die Komposition einiger Queen-Klassiker, darunter "Radio Ga Ga", "A Kind Of Magic" oder "Heaven For Everyone" - konnte Roger Taylor solo schon immer machen, was er wollte. Sein neues Album "Fun On Earth" zeugt einmal mehr genau davon.

Schon früher hatte Taylor Spaß daran, sich ausprobieren: Auf seinen Solo-Ausflügen frönte er keyboardlastigem Spacerock ("Fun In Space" von 1981) und pendelte über die Jahre zwischen Art- und Prog-Rock hin und her. Er achtete dabei aber meist auf eingängige Melodien und versiert arrangierte Soft-Rock-Einflüsse, die bei seinem einstigen Seitenprojekt The Cross, das bis zu seiner Auflösung 1993 drei Alben veröffentlichte, manchmal sogar mit Dancefloor-Elementen kollidierten. Taylors vier Solo-Alben (das letzte, "Electric Fire", erschien 1998) gelten auch heute noch nicht nur unter Queen-Fans als lang gehegter Geheimtipp - vor allem wegen der Kombination aus experimentellen Klängen und dem stets superben Songwriting. Bereits 2008 begann Taylor an "Fun On Earth" zu werkeln, nachdem die Verpflichtungen, die mit der Queen-Reunion-Tour mit Paul Rodgers am Mikrofon einhergingen, abgearbeitet waren.

Nun trumpft er mit seinem bisher besten Solo-Album auf. Der schleppende Opener "One Night Stand", ein kriechendes Riff-Monster mit ironischem Text, bietet bereits alles, was man an Roger Taylor bisher zu schätzen wusste: Er bringt Komplexität und Humor unter einen Hut, ohne sich dabei verstellen zu müssen. Auf der einen Seite nimmt er seine Rolle bei Queen augenzwinkernd mit einem Power-Rock-Song auf die Schippe ("I Am The Drummer In A Rock'n'Roll Band"). Auf der anderen Seite beäugt er mit dem Protest-Song "The Unblinking Eye" kritisch die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in seiner britischen Heimat. Die Single "Sunny Day", ein herrlicher Rock-Schunkler mit wunderschöner Instrumentierung, zeigt hingegen deutlich, was für ein versierter Sänger Roger Taylor eigentlich ist. Für die Überarbeitung des bereits 2007 mit Paul Rodgers veröffentlichten "Say It's Not True" half sogar Jeff Beck persönlich an der wie immer von ihm fulminant zelebrierten Gitarre aus.

Zeitgleich mit "Fun On Earth" veröffentlicht Taylor seinen gesamten Solo-Back-Katalog, inklusive aktuellem Werk und drei Alben von The Cross, als opulentes Boxset "The Lot". Die ideale Gelegenheit für Fans, das überaus interessante und abwechslungsreiche Solo-Werk des mittlerweile 64-jährigen Ausnahmemusikers mit einem Schlag zu komplettieren.

http://www.weser-kurier.de/freizeit/mus ... 04906.html


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de