spacer




   Auf das Thema antworten Seite 33 von 33
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33
Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2008 22:20 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Aber bei mir. :wink:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2008 22:21 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Für DICH wäre ich in Rotterdam sogar um 5 Uhr aufgestanden, wenn du mir gesagt hättest, dass du so früh los musst :pueh .


Offline  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2008 22:22 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
:huepf :huepf


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2009 12:29 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Nachdem ich Spamalot 2008 in London gesehen habe, war ich gestern im MuDo, und konnte gestern 3 ehemalige WWRY-Aktive sehen: Serkan Kaya (hatte ich nie als Galileo sehen können), Martin Berger und Carina Sandhaus. MuDo war gestern nicht sonderlich gut gefüllt, weiß ich, ob man da noch eine Verlängerung anstrebt.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2009 14:45 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 06.08.2005 09:24
Beiträge: 18620
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Serkan hab ich als Galileo mal gesehen, aber Alex gefällt mir besser ;-)
BildLet Me LiveBild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2009 20:36 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Das Spamalot-Gastspiel steht wohl vorm Ende, denn ab Dezember läuft im MuDo "Hairspray".


Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2009 22:16 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1975

 profil
 
vor über einem jahr bei einer QUEEN-fotoausstellung an der "hochschule der musik köln" konnte ich mir ja kostenlos einen eindruck vom musical machen - jetzt ist mir wieder der flyer in die hände gefallen.

aufgetreten damals sind:

- charly luske (galileo)
- katja berg (scaramouche)
- jon agar (kashoggie)
- amber shoop (killer queen)
- maria franzen (ozzy)
- david michael johnson (J.B.)

ist das die erste darsteller-garde?

gespielt wurden: innuendo, I want it all, somebody to love, I want to break free, under pressure, another one bites the dust, who wants to live forever, a kind of magic, no one but you

(bekanntlich finde ich das musical ja recht gruselig - und der auftritt damals hat meinen eindruck nicht unbedingt verbessert :? )
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2009 19:35 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
- charly luske (galileo) Nein
- katja berg (scaramouche) Nein
- jon agar (kashoggie) Ja
- amber shoop (killer queen) Nein
- maria franzen (ozzy) Nein
- david michael johnson (J.B.) Ja


Offline  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2009 13:30 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Buck hat geschrieben:
Scirocco hat geschrieben:
Ich habe schon dutzende interessante Geschichten gelesen, und auch den ein oder anderen guten Musical-Film gesehen.
Der Punkt ist: Die Geschichte von WWRY ist nicht durchschnittlich oder unbefriedigend; sie ist grottenschlecht.


Blödsinn! Guck Dir mal "Ich will Spaß" an (falls das überhaupt noch läuft).
Die Story ist unterirdisch. WWRY geht da doch ganz gut ab. Sogar ein kleiner Spannungsbogen der gut unterhält und darauf kommt es beim Musical doch an oder? Die Handlung ist doch eh immer nur schmückendes Beiwerk für die Musik. Wer mehr Anspruch sucht sollte das doch ehr im Theater tun?!


Ich mach mal hier weiter:

Ich denke nicht, dass eine Geschichte anspruchsvoll sein muss, um "gut" zu sein. Etwas weniger an den Haaren herbeigezogen wäre ganz gut gewesen, nicht soviel klauen bei anderen Geschichten wäre auch lieb.
Ich habe ja nicht gesagt, dass ich andere Musicals besser finde, habe ja schon mehrfach zugegeben, dass dieses Medium mir nicht liegt. Aber ich kenne Musical-Filme, die interessante Geschichten bieten.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2014 13:58 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Ab Sommer 2015 auch wieder in Köln!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2015 18:43 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 14.01.2010 15:12
Beiträge: 1250

 profil
 
Also wenn ich mir da die Preise für die Tickets anschaue, vergeht mir die Lust und der Gedanke dabei zu sein.
Natürlich waren die Preise für "Queen + Adam Lambert" auch in diesem Bereich, aber dafür konnte ich immerhin noch die halbe Originalbesetzung live erleben. Bin nicht gerade der Musical-Fan, aber das ist wirklich überteuert.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2015 13:39 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 06.08.2005 09:24
Beiträge: 18620
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Ich finde, dass die Musicalpreise bei fast allen Musicals total überteuert sind...guck Dir mal den König der Löwen an bzw. die Preisliste für Tickets...da fällste vom Glauben ab. Die gehen teilweise bis 179,00 € hoch und dazu kommen dann noch Versandkosten etc...Wir wollten in HH letztens spontan ne halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn noch Karten holen, aber die Plätze gaaaanz hinten und dann noch net mal mehr zwei zusammenhängende fingen bei 66 € an. Es gab mal Zeiten, da bekam man an der Abendkasse Restplätze um die Hälfte günstiger. Aber anscheinend lassen sie dann lieber diese Plätze frei, als sie günstiger zu vergeben. In London kannste wenigstens am Leicester Square noch ermäßigte Karten für den gleichen Abend bekommen...da waren wir auch schon für teilweise 26 Pfund bei WWRY im Dominion als es dort noch lief. Gut, wir haben keine Karten genommen, die nah an der Bühne waren, aber wir hatten auch ganz gute Plätze und konnten super sehen.

Sicherlich mag es das Argument geben, dass viell. viele Leute dann auf ermäßigte Rest-Tickets spekulieren. Wenn man aber bedenkt, dass ja net nur ortsansässige Zuschauer zum Musical kommen und die meisten anreisen und meist wochenlang vorher diese Reise planen müssen, dann verdient man mit den normal verkauften Karten auch noch genug.

Naja - wenigstens die Überfahrt mit dem Wassertaxi für die Musicaltheater in HH war umsonst und wir haben dann einfach die Towerbar an den Landungsbrücken besucht, lecker Cocktail bei toller Aussicht auf den beleuchteten Hamburger Hafen genossen und uns auf WWRY am nächsten Abend gefreut. :wink:
BildLet Me LiveBild


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 492 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de