spacer




   Auf das Thema antworten Seite 7 von 8
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Offline  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2009 12:02 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
Doch, doch! Vor allem, weil vorher das Original gezeigt wurde :P Da hätten sie auch die Obi-Freaks live auftreten lassen können :P


Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2009 21:24 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Toll, toll, toll....WWRY im Tigerentenclub! :mrgreen: :wink:


http://www.kindernetz.de/tigerentenclub ... index.html


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2009 18:47 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Zitat:
WE WILL ROCK YOU in Stuttgart begrüßte den 500 000sten Zuschauer
Rockiges Geschenk für Jubiläumsgast – WE WILL ROCK YOU gehört zu den erfolgreichsten Musicals der Welt

Stuttgart, 27. Juni 2009.
Am Freitag, den 26. Juni, begrüßten die WE WILL ROCK YOU Hauptdarsteller Jessica Kessler und Sascha Alexander Lien den 500.000sten Zuschauer des Erfolgsmusicals im Apollo Theater Stuttgart: Stefanie Veit aus Nürnberg

Seit November 2008 begeistert WE WILL ROCK YOU mit seiner einmaligen Mischung aus Rock, Musical und Theater nicht nur das Stuttgarter Publikum, sondern auch die Rockfans bis weit über die Grenzen der Schwabenmetropole hinaus! Es ist also keine Überraschung, dass der Jubiläumsgast nicht aus dem „Ländle“ seinen Weg ins Apollo Theater gefunden hatte, sondern aus Nürnberg angereist war. Der Trip nach Stuttgart zu WE WILL ROCK YOU ist für Stefanie Veit nichts Außergewöhnliches: „Ich kann’s nicht glauben. Diese Show rockt einfach! 12 Mal hab ich WE WILL ROCK YOU schon gesehen und bin immer wieder begeistert. Stuttgart ist immer eine Reise wert.

Der Jubiläumsgast wurde vor Showbeginn durch einen Licht-Spot im Saal ausfindig gemacht und von der Theaterleiterin Constanze Müller auf die Bühne gebeten. Jessica Kessler alias Scaramouche und Sascha Alexander Lien alias Galileo überreichten der vollkommen überraschten Stefanie Veit neben den obligatorischen Blumen einen „Rock Pass“, mit dem sie ein Jahr lang beliebig oft WE WILL ROCK YOU in Stuttgart besuchen kann.

Queen zählen mit ihren unzähligen Number-One-Hits und unvergesslichen Live-Shows zu den wenigen Bandformationen, die Musikgeschichte geschrieben haben. Mit ihrem eigenen Musical krönt die Band diese unglaubliche Erfolgsgeschichte auf beeindruckende Weise. In der Zusammenarbeit zwischen den Rocklegenden Brian May und Roger Taylor und dem britischen Erfolgsautor, Schauspieler und Comedian Ben Elton ist eine einzigartige Mischung aus den Hits von Queen und einer futuristischen Geschichte entstanden, die so spannend und witzig ist, wie ihre Helden rebellisch.

WE WILL ROCK YOU gehört mit mittlerweile sieben Millionen Zuschauern weltweit und rund 2,5 Millionen Zuschauern in Deutschland zu den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. Erst im Februar diesen Jahres verlieh EMI Records dem Castalbum von WE WILL ROCK YOU den Goldstatus für über 100.000 verkaufte CDs. „The Show must go on“ heißt es in einem der legendären Queen-Hits, und weitergehen soll sie in jedem Fall, die rockige Show von Queen und Ben Elton.


Ich will auch so einen Rock-Pass! :pueh


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2009 19:08 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Dann werde doch der 1.000.000 ste Zuschauer :D
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2009 20:02 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
HEIMSPIEL in Saarbrücken, Cast-Auftritt im deutsch-französichen Garten...

Der Cast hat komplett The Cosmos Rocks gesungen! Unbelievable !









:wink:


Nee, Scherz...aber starker Auftritt vor großen Kulisse, schätze mal 7.000-8.000.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2009 20:53 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Hier eine Pressemitteilung für das We Will rock You Musiacl in Stuttgart von BB Promotion und die Möglichkeit an vergünstigte Karten für das Event zu gelangen.

Brian hat Anwesenheit bestätigt.

WE WILL ROCK YOU engagiert sich für EIN HERZ FÜR KINDER
Zum einjährigen Stuttgart-Jubiläum veranstaltet WE WILL ROCK YOU am 12. November eine Benefizvorstellung mit prominenten Gästen aus Showbusiness, Wirtschaft, Politik und Sport zugunsten von "Ein Herz für Kinder".
Stuttgart, 30. September 2009. Nach der heutigen Vorstellung fällt mit der ersten Spendensammlung der Startschuss zu einem umfassenden wohltätigen Engagement von WE WILL ROCK YOU zugunsten von BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder".

Zum einjährigen Jubiläum von WE WILL ROCK YOU in Stuttgart veranstaltet das Apollo-Theater dann am 12. November eine große Benefizvorstellung mit geladenen prominenten Gästen aus Showbusiness, Wirtschaft, Sport und Politik. Die Spenden dieses Abends werden ebenfalls vollständig "Ein Herz für Kinder" übergeben. "Wir sind seit fast einem Jahr in Stuttgart und die Zuschauer schenken uns Abend für Abend Standing Ovations und ihre Begeisterung. Wir wollen uns mit vollem Einsatz dafür bedanken und denen helfen, denen es nicht so gut geht", so einer der Hauptdarsteller von WE WILL ROCK YOU, Alex Melcher.

Die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" setzt sich seit 1978 überall dort ein, wo junge Menschen in Not geraten. Zwei Drittel des Spendenvolumens werden in Deutschland eingesetzt. Hier unterstützt der Verein Suppenküchen, Schulen, Kitas, behindertengerechte Umbauten und Hilfsmittel, Therapien, Vereine, Kinder aus sozial schwachen Familien und Vieles mehr. Ein Drittel kommt weltweiten Projekten zugute, insbesondere werden Kinder unterstützt, die eine lebensnotwendige Operation benötigen. "Ein Herz für Kinder" garantiert, dass jeder Spendencent direkt und ohne Abzüge Not leidenden und kranken Kindern zugute kommt.

WE WILL ROCK YOU, das Original Musical von Queen und Ben Elton, ist die mitreißende Verschmelzung der Hits von Queen und einer futuristischen Geschichte, die so spannend und witzig ist, wie ihre Helden rebellisch. Queen haben mit ihren unzähligen Number-One-Hits und unvergesslichen Live-Shows Musikgeschichte geschrieben. Mit ihrem eigenen Musical WE WILL ROCK YOU haben die Rocklegenden Brian May und Roger Taylor gemeinsam mit dem britischen Erfolgsautor, Schauspieler und Comedian Ben Elton die Erfolgsgeschichte der Band auf beeindruckende Weise gekrönt.

Seit November 2008 begeistert WE WILL ROCK YOU mit seiner einmaligen Mischung aus Rock, Musical und Theater nicht nur das Stuttgarter Publikum, sondern auch die Rockfans bis weit über die Grenzen der Schwabenmetropole hinaus. Mit mittlerweile sieben Millionen Zuschauern weltweit und rund 2,5 Millionen Zuschauern in Deutschland gehört WE WILL ROCK YOU zu den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. Erst im Februar dieses Jahres verlieh EMI Records dem Castalbum von WE WILL ROCK YOU den Goldstatus für über 100.000 verkaufte CDs.

Die Ermäßigung für den QUEEN Fanclub ist eingerichtet und kann ab heute gebucht werden:

Stichwort: "Benefit Veranstaltung WE WILL ROCK YOU"
Telefon: 01805 / 8668*
Ticketpreis: 39,00 Euro in allen Kategorien zzgl. 15% Vorverkaufsgebühr & 2 Euro Systemgebühr
Vorstellung: Donnerstag, 12.11.2009 um 19:30 Uhr

*0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen


Offline  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2009 22:37 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Morgen gehts zu Brian! :huepf :fiesta :huepf :fiesta :huepf :fiesta :huepf :fiesta


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2009 16:07 
Benutzeravatar
Admin
Admin

Registriert: 07.08.2005 11:37
Beiträge: 9874
Wohnort: Dortmund

 profil
 
Viel Spaß und Grüße auch schön :D
Have you seen a politician with a mile wide smile
Who didn't love himself more than a mother loves her child? (RT)


Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2009 18:08 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Und frag ihn, wo Roger ist :wink: Have fun!
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2009 22:10 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
So mein Stuttgart-Bericht

Ca. eine Stunde vor Show-Beginn hab ich mich im Apollo eingefunden und erneut ging vorbei über den roten (schwarzen) Teppich vorbei an der Presse. Für Interview-Wünsche stand ich an dem Abend aber nicht zur Verfügung. :wink:

Im Foyer habe an der Seite platziert, um Brian für ein Autogramm abzufangen. Aber erst kamen überwiegend C-Lebrities. :wink: Gina-Lisa (Was, für eine Tussi :lol: ), Roberto Blanco! Ansonsten noch Khedira vom VfB Stuttgart und Ralf Rangnick von Hoffenheim. Den Vogel hat dann aber eine deutsche Schriftstellerin abgeschossen. Bei meinen Nachbarn durfte sie unterschreiben, macht bei mir halt. "Kann ich was für Sie tun?" - Ich: "Nö" (Geh einfach weiter, ich wart auf Brian :wink: )

Showbeginn war 19.30 Uhr. Und 19.30 Uhr rückte immer näher...nur Brian war weit und nicht in der Nähe. 19.30 Uhr - Brian immer noch nicht...19.35 Uhr...Brian, wo bleibst Du?...Da kommt eine Apollo-Theater.."Ach ja, Brian ist schon drin"...Nix wie ab ins Apollo.

Im Apollo selbst konnte ich Brian nicht entdecken. Der große Auftritt kam dann erst bei Boh Rhap. Der Saal hat getobt. Als Spezial-Zugabe gab es mit Brian noch The Show must go on (cooles Guitar-Intro von Brian).

Nach der Show hab ich dann geflüstert bekommen, in welchen Hotel sich Brian einquartiert ist, also bin da mal hin, eine handvoll Leute warten da. Dann ist erst mal eine ganze Stunde nix passiert. Gegen Mitternacht kam dann Jim Beach (Im Anzug, statt Pullover...aber immerhin ein häßlicher Anzug)...Hurra, jetzt kommt bestimmt sicherlich gleich.....20 Minuten später kam dann nicht der Mann mit der Red Special, sondern Blanco Special: Roberto Blanco...also weiter warten auf Brian...1 Uhr...zwischen kamen Gerüchte Brian, wäre nicht mehr auf After-Show-Party...hm...warten wir doch noch ein bissel...1.45 Uhr kurz vor der Kapitulation, der Entschluß zum Aufbrechen ist gefallen (Begründung. Falls Brian doch noch kommen sollte, rennt der an uns dann Halbschlafenden vorbei)....ABER, wirklich gerade in diesem Moment kommt Brian den Gang entlang. Allgemeine Nervosität breitet sich, es war ja schon schließlich spät, aber Brian reagiert wirklich total superfreundlich, er winkt und bleibt stehen. Er hat kurz mit uns geplaudert und Sachen signiert...DAnach gab es ein Good Night und ein God bless ya...DANKE, Brian... Und dann gings glücklich ins Hotel! :huepf


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2009 23:13 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18534

 profil
 
Freut mich für dich, dass es geklappt hat!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2009 23:25 
Benutzeravatar
The Works
The Works

Registriert: 07.08.2005 15:52
Beiträge: 4264

 profil
 
Zeitungsartikel StZ

Bilder StZ Bilder
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2009 07:40 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1972

 profil
 
fairyking hat geschrieben:
...1.45 Uhr...kommt Brian den Gang entlang...


boah - fairyking der stalker! :P
(ob sich brian in so momenten wehmütig an die zeiten erinnert, in denen noch nächtelang 20jährige groupies auf den hotelgängen rumschlichen?! 8) )
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2009 13:22 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
WWRY verläßt im Herbst 2010 das Apollo in Stuttgart. Das Nachfolge-Musical steht bereits fest: "Ich war noch niemals in New York" ist auf Stage-Webseite bereits angekündigt.

Im WWRY-Forum wird schon seit längerem über einen Wechsel nach Berlin spekuliert.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 06.12.2009 22:03 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Nix dagegen. Etwas näher dran, falls ich doch mal Lust bekomme hinzugehen :wink:
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de