spacer




   Auf das Thema antworten Seite 2 von 5
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2005 09:55 
Benutzeravatar
A Night At The Opera
A Night At The Opera

Registriert: 07.08.2005 13:57
Beiträge: 370
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Also ich habe nix gegen das Album. Ich finde es ist mal was anderes und man muss sich da erst ein bisschen reinhören. Am Anfang fand ich es seeeeehr öde. Doch jetzt, wenn ich in der richtigen Laune bin, höre ich das Album sehr erne. Besonders gefallen tun mir die Songs Life Is Real und Back chat. Body Language ist ein Thema für sich. Manche mögens, manche mögens überhaupt net. Ich mag den song, und höre ihn, wenn ich gute laune habe.

Am Anfang fand ich das Album weniger gut, weil es bei Queen, wie ich finde, mehr auf die musikalische als auf die verbale virtuosität. Das Album hat an musikalischem eingebüßt, und nix an verbalen dazubekommen. Mir fehlte einfach etwas an den Tracks.
"I don't pretend to understand the working of a journalistic mind!"Roger Taylor
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2005 14:35 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8401
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Ich finde es neben Flash auch das schwächste Album der Band, wenngleich es zeigt, wie stilistisch abwechslungsreich Queen ist. Aber da fehlt sooo viel vom typischen Queen-Sound.... Am besten gefallen mir Dancer, Calling All Girls, Action this Day und Under Pressure. Auch gut: Life is Real, Staying Power, Back Chat. Der Ret ist eher Mittelmaß....
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2005 16:51 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
Ist der Songtitel Las Palabras de Amor eigentlich korrekt? Ich kann ja kein spanisch, aber wieso heißt das nicht Las Palabras D´Amor? :whatever


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2005 12:05 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18534

 profil
 
Ja, ist richtig. Im Spanischen gibt es diese Vokalverkürzung nicht. ;)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2005 12:25 
Benutzeravatar
Made In Heaven
Made In Heaven

Registriert: 07.08.2005 10:30
Beiträge: 14499

 profil
 
electricfire hat geschrieben:
Ja, ist richtig. Im Spanischen gibt es diese Vokalverkürzung nicht. ;)


Danke für die Info!


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2005 12:29 
Benutzeravatar
The Miracle
The Miracle

Registriert: 07.08.2005 21:57
Beiträge: 6691
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen ...

 profil
 
ich weiß nicht was alle haben ... aber mir gefällt das Album ... sicher es ist was komplett anderes, aber das gabs ja von Queen immer wieder ...

besonders Action This Day und Staying Power gefallen mir ...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2005 13:52 
Benutzeravatar
Hot Space
Hot Space

Registriert: 07.08.2005 11:36
Beiträge: 2756
Wohnort: In Rogers linker Hosentasche ;)

 profil
 
Ich find es auch gar nicht so schlecht. Seit ich die "Bowl-DVD" hab, bin ich sogar richtig begeistert. Vor allem Back Chat ist live so richtig klasse :D


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.12.2005 22:51 
Benutzeravatar
News Of The World
News Of The World

Registriert: 01.11.2005 01:40
Beiträge: 723
Wohnort: Hamm

 profil
 
wurd zwar jetzt lang nichts mehr reingeschrieben
aber hab mir jetzt auch endlich hot space besorgt^^

und ich fidn es toll.....
ich höre eiegntlich nur die alten kamellen(queen queen2 etc.)
aber das ist einfach so erfrischend
mach ne benotung :D
Staying Power: 2
Dancer: 2-
Back Chat: 2+
Body Language: 4 iggitiggit
Action This Day: 2-
Put Out The Fire: hier deplaziert aber normal ganz toll! ne 2
Life is Real: 2- anfangs öde danach sehr schön
Calling all Girls:3 mag i net so besonders
Las Palabras de Amor:2
Cool Cat:3+
Under Pressur:3 ich mag es net sogern^^


 
 
BeitragVerfasst: 26.12.2005 22:56 

 
 
Ganz klar meine liebsten Lieder:

Staying Power: 1-
Under Pressure: 1
Body Language: 2-
Calling All Girls: 2
LPDA: 1-


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2005 01:47 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
ich mach auch mal nach notensystem, mit kommentaren:

staying power: 4+ - live wesentlich besser, im studio, trotz toller bläser ziehmlich langweilig, da so langsam, und powerlos dank lynn drumcomputer

dancer: 3+ dank einiger brian-gitarren ganz annehmbar...hätte ruhig ein wenig fetziger sein können

back chat: 4+ siehe staying power

body language: 5 dem lied ist nicht (mehr) zu helfen!

action this day: 3+ mag ich persönlich sogar ganz gern, wobei es live wesentlich mehr gas hat (siehe sytaying power/ back chat)

put out the fire: 3+ dadurch, dass es neben under pressure der einzige "rocksong" ist, ist er in einer sonderposition, aber es ist trotzdem eine der schwächsten brian nummern überhaupt. hat sich dennoch textlich und musikalisch zu einem highlight namens "hammer to fall" entwickelt.

life is real: 2 die (beinahe) beste nummer von hot space

calling all girls: 3+ eine erfrischend "Queenige" nummer. erinnert musikalisch an play the game.... ist schon schwer in ordnung, des nümmersche

las palabras de amor: 3 ist so n schätzken von diesem album.... es haut mich nich vom hocker, aber es ist auch nicht so schlimm wie body language

cool cat: 5: ist mittlerweile bekannt, wie sehr ich das lied mag

under pressure: 1: gut, was vor allem in der ersten hälfte aufgetischt worden ist, macht einiges wieder gut....

ein album - aufgenommen bei mir mit gemischten gefühlen...

eine vollständige live version wäre mehr als eine frischzellenkur...
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2006 16:52 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 04.01.2006 15:23
Beiträge: 1277
Wohnort: Kashoggis Ship

 profil
 
Hot Space ist für mich einer der besten Alben...Las Palabras de Amor,Action this day,Back Chat und Dancer sind sehr gute Stücke,weil Freddie dort seine Stimmer sehr wunderbar einsetzt!
Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2006 19:14 
Benutzeravatar
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 15:07
Beiträge: 5528
Wohnort: NRW

 profil
 
Ich muss mich jetzt auch nochmal für dieses Album einsetzen :mrgreen:.

Ich gehöre ja sowieso nicht zu den Leuten, die nur oder fast nur Rock hören. Darauf möchte ich aber nicht näher eingehen :mrgreen:.

Mir gefällt das Album eigentlich sehr gut und ich höre es momentan ziemlich häufig. Besonders gefallen mir Staying Power (live noch um einiges besser), Back Chat, Action This Day, Life Is Real (finde ich sehr schön), Calling All Girls (aber erst nach einigem Hören), Cool Cat (ich find's total funky :mrgreen:) und natürlich Under Pressure.

Body Language ist auch absolut nicht mein Ding, das ist mir dann doch etwas zu "abgedroschen". Und "Las Palabras de Amor" kann ich auch nicht wirklich leiden, irgendwie ist es mir zu kitschig.

Insgesamt aber ein wirklich schönes Album, was ich mir sehr gern anhöre. Allerdings hab ich es meistens im Hintergrund laufen :wink: .


 
 
BeitragVerfasst: 26.02.2006 19:27 

 
 
ich find Hot Space immernoch klasse 8)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2006 19:29 
Benutzeravatar
Hot Space
Hot Space

Registriert: 07.08.2005 11:36
Beiträge: 2756
Wohnort: In Rogers linker Hosentasche ;)

 profil
 
Ich auch. Weiß gar nicht, warum so viele das Album nicht mögen. Wie Caro schon sagte sind einige der Songs (Staying Power, Back Chat, Action This Day) live richtig genial.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2006 21:00 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
live finde ich die Songs auch klasse. Nur im Studio sehe ich zb Staying Power als eine zumutung. Ähnlich isses bei mir bei Back Chat. Das einzige was es etwas raushaut ist das Drum Solo und das Gitarrensolo ansonsten gar nicht mein Fall. Tiefpunkt ist für mich Body Language.
Höhepunkte sind für mich Life is Real, Action this day und Under Pressure. Vor allem öetzteres ist einer meiner alltime Favourites, sowohl live als auch Studio Version. :roll:

Insgesamt ist das Album nicht so mein Ding. Aber wenn man mal schaut war das Album wie Brian auf der GVH2 sagt seiner Zeit weit voraus.
It ain't over till it's over


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de