spacer




   Auf das Thema antworten Seite 6 von 7
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2009 19:07 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1971

 profil
 
Electricfire hat geschrieben:
Wo hast du das mit "Headlong" her? Ich hätte behauptet, das sind von Roger gespielte Drums, oder höchstens eine Kombination aus "echtem" und programmiertem Schlagzeug.


http://queenforum.parlophone.co.uk/view ... 92&start=0

dort wurde sich mal kräftig gedanken um drum-machines usw. gemacht. im 4. beitrag schreibt der typ, der auf seiner seite alle lieder musikalisch auseinanderpflückt :roll: , daß ab "a kind of magic" keine drum-machines im engeren sinn mehr benutzt wurden.

eigentlich gehts in dem thread nur um die 80er, aber ich bin fast sicher, daß die diskussion sich ausgeweitet hat :wink:

viel spaß beim durchwühlen :P
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2009 19:08 
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 10:58
Beiträge: 18534

 profil
 
Auf den Thread bin ich schon von Simon gestoßen worden, das ist mir dann aber doch zuviel des Guten! :lol:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2009 22:37 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Dieser Sebastian da... :roll: . Noch weniger Humor gibt es nicht. Eine Sache sind Menschen, die meinen, lustig zu sein, aber dieser Sebastian nimmt ALLES für voll und versucht, fast wie ein Vulkanier zu argumentieren und wird dabei oft auch sehr aggressiv und unverschämt herablassend. Kann selbst ich mich ja gar nicht mit anfreunden. Mag sein, dass er wirklich fast alles weiß, was man wissen könnte, aber dann will ich dahingehend lieber dumm sterben als von dieser Quelle abhängig zu sein.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2009 05:46 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
das geilste ist ja, dass er immer wieder behauptet, dass radio gaga zu 80% von roger gespielt worden ist... nun ja, das bisschen beckengeschwurbel kommt von ihm... aber ist das 80% ?

radio gaga ist ein drumloop, der programmiert ist... man kann, wie sebastian, jetzt argumentieren: eine drummashine ist was anderes als ein programmierter loop... aber es ist nichtsdestotrotz NICHT roger taylors hände, die mit sticks verbunden, auf ein Trommelfell oder ein e-drum-"fell" einschlägt...

und dann stellt sich die frage: WTF?
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2009 10:08 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
david hat geschrieben:
und dann stellt sich die frage: WTF?


:lol


Offline  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2009 22:21 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 08.08.2005 17:50
Beiträge: 17582
Wohnort: Köln

 profil
 
:lol

Nerds halt ;)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2009 16:30 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Es sind Sprüche wie diese, die diesen Sebastian soooo sympathisch machen:

Sebastian hat geschrieben:
My complaint about [Cool Cat] is that Fred's vocals are off-pitch sometimes.



:roll:


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2009 00:09 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
das problem (für mich) ist eher der song selbst ;)
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2009 10:11 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Das ist es ja, was mich so aufregt. Da singt jemand nicht das ganze Lied durch 100 % korrekt (angeblich, kann ich nicht feststellen, da mein Gehör ein Gehör eines 32jährigen ist), und das ist der Grund, warum das Lied schlecht ist.
Und in Breakthru spielt Brian übrigens sein Solo sehr unsauber...


Offline  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2009 14:41 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
uhhh, wie ich so leute hasse.... ich finds ja nicht schlimm, wenn man sowas sagt, wenns denn tatsächlich unsauber ist... aber im falle breathru ist das nur brutalster dünnschiss...
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2009 17:31 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1971

 profil
 
:backtopic

hach wie geil, daß ich endlich auch mal dieses schild schwenke :mrgreen:
(wir sind uns wohl alle einig, daß dieser typ eine freakige labertasche ist - aber für solche fälle habe ich eine "assi-theorie" entwickelt: man gehe durch die fußgängerzone, suche sich den größten volldepp aus, der einem entgegenkommt, gehe davon aus, daß diese person internetzugang hat (wer hat das nicht?) und stelle sich vor, daß DAS die person ist, die blöde sachen in foren schreibt -> aller "ärger" ist verflogen :P )



"innuendo" bildet zusammen mit "QUEEN II" und "a night at the opera" meine top 3 der QUEEN-alben - auf eine reihenfolge würde ich mich nur ungern festnageln lassen...
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2009 20:29 
A Kind Of Magic
A Kind Of Magic

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 5047

 profil
 
cabron hat geschrieben:
"innuendo" bildet zusammen mit "QUEEN II" und "a night at the opera" meine top 3 der QUEEN-alben - auf eine reihenfolge würde ich mich nur ungern festnageln lassen...


:thumb Meine Meinung. Auch wenn ich den beiden älteren Alben wohl den Vorzug geben würde.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2010 14:11 
Sheer Heart Attack
Sheer Heart Attack

Registriert: 01.05.2008 12:02
Beiträge: 312

 profil
 
Kaufjahr: 1991
ca. Album Nr. 14 von Queen
damaliger Eindruck: ok
seinerzeitige Favoriten: Innuendo, The Show must go on
Erinnerungen: Das Erscheinungsdatum dieses Albums fällt in einen Zeitraum, in welchem ich mich schon langsam von Queen abwendete. Zwar konnte die Scheibe nochmals kurzzeitig Euphorie entfachen, allerdings nicht nachhaltig.

Innuendo
Sehr stimmungsvoller Beginn, leider fängt mich die Hookline aber nicht ein. Natürlich ist das Lied aufgrund des Abwechslungsreichtums insgesamt sehr kurzweilig. Eine Stelle, die mich wirklich emotionalisert suche ich aber leider vergebens, mit Abstrichen vielleicht höchstens der feine Mittelteil.
6,5/10

I'm going sightly mad
Hier ist nicht nur der Beginn stimmungsvoll, dass ganze Lied hat eine tolle Atmosphäre und überdies gute Melodien.
8/10

Headlong
Schmissiger Rocker, der recht kraftvoll daherkommt, aber gar nicht mein Fall ist. Langweilig.
4/10

I can't live with you
Bis auf das nervige "I can't live with you" wirklich eine passable Nummer. Ãœberraschend gut aus heutiger Sicht.
6,5/10

Don't try so hard
Unglaublich toll gesungen, da bekomme ich echt Gänsehaut (ok, grade sind 35 °C, da klappt das nicht). Ein wunderbares Lied, mein Höhepunkt des Albums.
9/10

Ride the wild Wind
Jetzt kommt erst mal eine paradoxe Aussage: dieses Lied ist für Queen ungewöhnlich. Paradox deshalb, weil für Queen eigentlich nichts ungewöhnlich sein kann, so experimentell und vielseitig wie die Band in ihrer Diskogarphie zu Werke ging. Dennoch, ich finde das Lied ungewöhnlich. Vermittelt eine 1A-Pop-Atmosphäre. Fand ich früher öde, heute mag ich es ganz gerne.
6,5/10

All God's People
Alter, ich hasse Gospel. Genre-technisch also katastrophale Voraussetzungen. Damals wars mein Hass-Lied. Anscheinend bin ich offener geworden, denn heute macht mir das Lied richtig Spaß. Sogar die Matsch-Keyboards im Mittelteil gefallen mir. Verrückt, dass mir das gefällt.
7,5/10

These are the Days of our Lives
Auch dieses Lied fand ich früher in meiner jungendlichen Oberflächlichkeit extrem langweilig. Ich habe selbst ab und zu nostalgische Anwandlungen, weswegen ich mich stark mit dem Text identifizieren kann (ebenso damit, dass es in der Gegenwart ja eigentlich genauso gut ist). Ist textlich wie eine etwas reifere Fortsetzung von Drowse. Diese Art von Liedtext kann er, der liebe Herr Taylor. Sehr schönes Lied.
8,5/10

Delilah
Klar, ist ja mit Augenzwinkern geschrieben. Dieses Miaue geht mir aber echt mächtig auf den Sack. Schrecklich (aber auch ein bißchen lustig). Insgesamt finde ich das Lied aber gar nicht so übel.
5/10

The Hitman
Auch hier suche ich vergebens nach einer annehmbaren Hookline. Gefällt mir überhaupt nicht.
3,5/10

Bijou
Nett und stimmungsvoll. So richtig verwährt mir aber auch dieses Lied den Zugang.
5/10

The Show must go on
War früher mein Favorit, mit Abstand. Der tolle Vers gefällt mir noch immer. Schon damals konnte mich aber der Refrain nicht richtig überzeugen. Das ist auch heute noch so. Textlich natürlich ein dramatischer Abgesang, der einen traurig stimmt.
7/10

Gesamt: 6,5/10
Befindet sich bei mir im Mittelfeld der Queen-Diskographie. Mit Don't try so hard ist immerhin eine echte Perle am Start. Auch These are the Days of our Lives hebt das Niveau der Scheibe noch gewaltig. Aus mir unbekannten Gründen habe ich meist wenig Lust, das Album zu hören.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2010 16:25 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 14.01.2010 15:12
Beiträge: 1250

 profil
 
Hier ist das Original von dem Innuendo Cover

Bild


Offline  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2010 15:20 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1971

 profil
 
http://www.stevehowe.com/archives/archives1.html

da erklärt steve howe wie es dazu kam, daß er den flamenco-teil von Innuendo eingespielt hat. (als die LP damals erschien, dachte ich, "steve howe" ist bestimmt ein bekannter flamenco-gitarrist, der extra angeheuert wurde...)

lustig ist ein teil der antwort auf die zweite frage: "...we'd meet them, and run into them, and Freddie liked my roadie a lot..." :lol
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de