spacer




   Auf das Thema antworten Seite 3 von 3
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3
Offline  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2009 23:18 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2332

 profil
 
Ich hab mich in den letzten Tag recht häufig mit dem Album beschäftigt und bemerke nun langsam seine wahre Klasse ;). Da ist irgendetwas ganz besondres an diesem Album für mich, das ich noch nicht benennen kann, aber hoffentlich bald! :lol:

Das einzige, das ich schade finde, ist, dass man bei der CD-Neuauflage von 1994 bzw. 2001 die Tour-Setlist nicht kompletiert hat und Somebody To Love und If You Can't Beat Them nicht hinzugefügt hat :? . Genauso würde ich mir im Falle einer Neuauflage der Live Magic wünschen, dass man eine Doppel-CD mit der kompletten ( :!: ) Magic-Setlist daraus macht, die man mit Liedern von weiteren Gigs (Mannheim,...) oder nur dem Knebworth-Konzert ( ;) ) bestückt. Aber das wird wohl Wunschdenken bleiben und gehört außerdem woanders hin. :lol:
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2009 01:06 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
Nun ja, ich fände es aber fast genau so problematisch ein seit 1979 in der form existierendes Dokument zu ändern. also, die besagten Songs noch in live killers einzufügen wäre ja technisch ohne Probleme machbar... aber irgendwie würde ich es fast noch weniger gut finden, wenn jemand entscheiden würde die beiden Songs an ihre Position zu platzieren und den Applaus eben zu faden.

man könnte die beiden Songs höchstens als Bonus Tracks irgendwo ran hängen... aber was würde das bringen?

bei live magic ist das ja etwas anders... seit dem es die Wembley CD gibt, ist live magic vollkommen überflüssig (wo ja zum Teil Songs auf aller dreisteste Art und Weise gekürzt wurden... unglaublich ;) ).
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2009 16:11 
Benutzeravatar
Flash Gordon
Flash Gordon

Registriert: 24.03.2008 23:28
Beiträge: 2332

 profil
 
david hat geschrieben:

man könnte die beiden Songs höchstens als Bonus Tracks irgendwo ran hängen... aber was würde das bringen?

bei live magic ist das ja etwas anders... seit dem es die Wembley CD gibt, ist live magic vollkommen überflüssig (wo ja zum Teil Songs auf aller dreisteste Art und Weise gekürzt wurden... unglaublich ;) ).


Nun ja, zumindest If You Can't Beat Them hat man ja bisher nur in der Studioversion. ;)

Jep, die Schnitte bei der Live Magic sind schon irgendwie (in jedem Fall bei der CD-Version) ziemlich überflüssig. Ich würde mir nur eben wünschen, dass uns Fans das Knebworth-Konzert zumindest in Form eines vernünftigen Audio-Mittschnitts (Video gibt es ja leider nicht :( ) zugänglich gemacht wird. ;)
"There's no hiding in memories, there's no room to avoid..."


Offline  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2009 16:18 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
hm, nun ja... aus historischen gründen, wäre es interessant knebworth zu haben... muskalisch gesehen... hm... es ist defacto ziehmlich ähnlich dem wembley konzert... große unterschiede oder irgendwas, was man gehört haben MUSS, kenn ich nicht....

gerade bei der magic tour kann man echt nicht behaupten, dass man unterversorgt ist an offiziellen tonträgern... da siehts mit der news of the world tour schon ganz anders aus :)
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 08.05.2009 23:44 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 17.08.2005 02:14
Beiträge: 1977

 profil
 
http://www.rollingstone.com/artists/que ... ve_killers

"rolling stone" bewertung vom 6.9.79 - ziemlich nöhlig :roll:
Someone has drained the colour from my wings... (1973)
My soul is painted like the wings of butterflies... (1991)
My butterfly grew golden wings (2008)


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2014 13:37 
Benutzeravatar
Queen II
Queen II

Registriert: 07.08.2005 20:49
Beiträge: 122
Wohnort: Schweiz

 profil
 
Gibt es zum Live-Album Live Killers wirklich noch kein Thema? Das Album ging mir im Zuge der Veröffentlichung von Live at the Rainbow 74 durch den Kopf. Während Rainbow die Anfänge und die Live-Alben Hungarian Rhapsody und Live at Wembley 86 das Ende der Live-Ära vertreten Ist Live Killers so schön mitten drin. Mit einer Playlist Rainbow-Killers-Magic lässt sich dies auch musikalisch erleben.

In diesem Zusammenhang die Frage: Wo steht bei euch Live Killers in der Beurteilung? Ich habe beim Hören immer irgendwie etwas abstriche beim Sound gefühlt. So scheint mir der Gesang von Freddie Mercury bei Rainbow ähnlich klar wie z.B. bei den Magic-Live-Aufnahmen und wenn ich es nicht wüsste würde ich keine 12 Jahre zwischen den Aufnahmen vermuten. Bei Live Killers scheint mir da der Klang der Stimme jedoch etwas dumpf oder entfernter. Soviel ich weiss wurden die Queen-Studioalben irgendwann mal neu abgemischt. Geschah dies auch mit Live Killers? Falls ja, hat jemand die Möglichkeit die beiden Abmischungen zu vergleichen? Vielleicht würde eine qualitativ verbesserter Sound den Hörgenuss massiv verbessern? Wenn ich von diesen Punkten absehe, dann steht Live Killers für mich ebenfalls ganz weit vorne und ich habe trotzdem jedes mal irgendwie das Gefühl in der Halle zu sein und sehe auch die Lichtshow vor dem inneren Auge, so wie sie auch auf dem Cover oder den Fotos im Album abgebildet ist.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2014 20:26 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
Wollte Universal nicht die alten Live-Scheiben neu rausbringen. Gerade Live Killers birgt einiges Potential an Verbesserung. Da würde ich mir auch ein Porno-Set für 100 Euro kaufen.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2014 20:38 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 09.09.2005 15:29
Beiträge: 8403
Wohnort: Hamburg

 profil
 
Ich lese gerade die uralten Bewertungen zu dem Album - das wäre doch mal ein Projekt - Live Killers Complete sozusagen, also auch die Songs aufs Album packen, die bisher rausgeflogen sind.... Ich finde es nach wie vor ein ganz großartiges Album.
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von toten. (Karen Duve)

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist, es ist nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt... (Die Ärzte)

Es ist das Zeitalter der Dummen. Wir bereiten den kollektiven Selbstmord vor. (Mohamed Nasheed)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2, 3
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de