spacer




   Auf das Thema antworten Seite 2 von 2
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2
Offline  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012 19:21 
Benutzeravatar
Innuendo
Innuendo

Registriert: 07.08.2005 13:30
Beiträge: 8581
Wohnort: mh

 profil
 
Mars hat geschrieben:
Und wieso sollte es in den 80ern anders gewesen sein? Ich glaube, da gab' es auch schon lange Kabel und Jungs, die hinten was drücken wollten...


richtig, aber dafür hatte Brian seine Effekt-pedale aber noch auf dem Boden vor sich... wenn er jemand gehabt hätte, wäre der Platz um sein Mikro vermutlich leer gewesen...
Legende:
ß = ß
ö = Ö
ü = Ü
ä = Ä


Offline  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2012 14:16 
Benutzeravatar
The Game
The Game

Registriert: 07.08.2005 13:27
Beiträge: 1562
Wohnort: Bangkok

 profil
 
http://www.laut.de/Queen/Hungarian-Rhapsody:-Live-In-Budapest-%28DVD%29
The Last Of The Famous International Playboys


Offline  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2012 19:07 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
Habe mir nun auch die Blue Ray zugelegt. Auch wenn das Konzert schon von der VHS Version bekannt ist, wurde dieses Konzert nun vollkommen zurecht nochmal auf aktuellen Datenträger rausgebracht. Wie schon beschrieben wurde, hat dieses Konzert eine ganz eigene Stimmung. Es kommt nicht ganz so majestätisch wie Wembley rüber und gerade das gefällt mir. Es ist eine wärmere Atmosphäre, vor allem natürlich bei ''Tavaszi Szél''. Die Band schien eine Menge spaß zu haben und Freddie ist stimmlich in besserer Form als auf dem Wembley Konzert. Außerdem kommt die Licht Show richtig gut rüber im Gegensatz zum Wembley Konzert, was ich schon immer etwas schade fand.
Das Bonusmaterial fällt etwas mager aus, aber die kleine Dokumentation ist doch ganz nett eigentlich. Direkt ist mir wieder aufgefallen welch eine gute Sound Qualität doch das Mannheim Konzert als Bootleg hat. Und damit meine ich nicht nur den ''We Are the Champions'' Ausschnitt, der auch im deutschen TV lief, sondern das ganze Konzert. Eines der qualitativ besten Bootlegs und eines der besten Magic Tour Konzerte. Jedensfalls lohnt sich der Kauf auch für die VHS Besitzer. Nun wirds dennoch endlich Zeit für ein 70er Jahre Konzert, als Queen noch nicht so over the top waren!
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2012 13:32 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator

Registriert: 07.08.2005 13:07
Beiträge: 29480

 profil
 
KingFreddie hat geschrieben:
Freddie ist stimmlich in besserer Form als auf dem Wembley Konzert.


In meinen Ohren, und nicht nur in meinen, ist das ein Märchen, was darauf basiert, dass die VHS etwas schneller lief, und somit Freddies Stimme etwas höher klang. Jetzt, mit der echten Geschwindigkeit wird klar, dass er mitnichten besser klingt, sondern ähnlich krächzt, manchmal gar schlimmer als beim Wembley-Konzert. Und auch bei Budapest kann man erhebliche "Verbesserungen" annehmen. Eine herausragende Gesangsleistung ist das jedenfalls nicht. Ungeschlagen bleiben weiterhin Montreal und Milton Keynes.


Offline  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2012 15:02 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
Sehe ich nicht so. Wenn man mal die Songs von Wembley und Budapest vergleicht, fällt Wembley schon ab. Bei Hammer To Fall, Who Wants To Life Forever oder A Kind Of Magic fällt mir das besonders auf. Ich hatte das Konzert vorher nur auf VHS und ewig lange nicht gesehen, deshalb war ich überrascht das Freddie sich teilweise mehr zugetraut hat als bei Wembley. Natürlich liegen zwischen Budapest und Milton Keynes Welten. Wer Freddie auf der Magic Tour in Topform hören will, sollte sich das Konzert in Leiden mal anhören. A Kind Of Magic singt er nahezu genauso wie die Studio Version, inklusive der hohen Töne. Die Bohemian Rhapsody Version kann ebenfalls mit den Versionen der früher 80er mithalten.
Mein absoluter Favorit bei den Konzerten bleibt das Konzert in Sao Paolo 1981. Unglaublich wie das brasilianische Publikum feiert und Freddie ist stimmlich noch besser drauf als in Milton Keynes oder Montreal. Gerade bei Somebody To Love singt er Töne, die ich live nie von ihm gehört hatte.
It ain't over till it's over


Offline  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2012 19:07 
Benutzeravatar
Jazz
Jazz

Registriert: 07.08.2005 11:27
Beiträge: 1207
Wohnort: Aurich

 profil
 
Um meinen Post über mir nochmal zu stärken. Ich habe mir gerade nochmal das ganze Konzert am Stück angeschaut. Und da ich Wembley in und auswendig kenne, kann ich mit ziemlicher Überzeugung sagen das Freddie sich wesentlich frischer anhört. Mag daran liegen das er während des Wembley Konzertes ohnehin krank war. Jedenfalls ist es mir ein Rätsel wie man zum Schluss kommen kann das Freddie hier ähnlich krächzt oder noch schlimmer krächzt als beim Wembley Konzert.
Recht geben muss ich Scirocco jedoch beim Sound. Schade das dieses Stadion feeling nicht so recht rüberkommt. Und mir ist aufgefallen wie schade ich es finde, das man das Konzert nicht als ganzes sehen kann. Es ist wie schon zuvor beschrieben sehr Atmosphärisch, was aber immer wieder durch die Ausschnitte Kaputt gemacht wird. Und auch wenn ich vorher dachte die gekürzten Songs würde ich nicht so vermissen, muss ich nun sagen das mich das schon etwas nervt. Dafür habe ich ja immerhin die CD. Schade um das verschenkte Potenzial, denn ansonsten gefällt mir das Konzert besser als das Wembley Konzert welches für mich, trotz der anderen Veröffentlichungen, immer das Konzert schlechthin war.
Nachbearbeitungen sind mir so nun nicht Sonderlich aufgefallen. Allerdings habe ich die VHS ewig nicht mehr gesehen und solange die Nachbearbeitungen unauffällig und gut gemacht sind stört es mich auch nicht sonderlich. Nun freue ich mich auf Days Of Our Lives, welche dieses Jahr unterm Weihnachtsbaum liegen wird. :)
It ain't over till it's over


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
gotoDirekt zur Seite    Vorherige  1, 2
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Suche nach:
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de